Neuer Bluthochdruck-Coach der AOK: Hypertonie verstehen

Mehr als 20 Millionen Menschen in Deutschland haben Bluthochdruck. Sie auch? Unser neuer Online-Coach beantwortet alle Fragen rund um zu hohen Blutdruck und hilft Ihnen, besser damit zu leben.
Zwei ältere Frauen und zwei ebenfalls ältere Männer sind wandern. Sie stehen an einem grünen Hang, tragen leichte Wanderrucksäcke auf den Schultern und lächeln.© iStock / skynesher

Alles, was Sie über Blutdruck wissen müssen – im neuen Online-Coach der AOK

In Deutschland sind etwa 20 bis 30 Millionen Menschen von Bluthochdruck betroffen, bei den über 60-Jährigen ist es sogar jeder Zweite. Die Folgen sind massiv: erhöhtes Schlaganfall-Risiko, Demenz, Impotenz, Herzmuskel- und Nierenschwäche und viele mehr. Doch was genau passiert bei hohem Blutdruck im Körper und wie können wir ihm vorbeugen? Antworten auf all diese Fragen gibt Ihnen der neue, kostenfreien Online-Coach Bluthochdruck der AOK und bringt Sie Schritt für Schritt zu mehr Aktivität, Gesundheit und Lebensfreude. Was Sie dort erwartet:

  • Wissen von Expertinnen und Experten
  • Vier Menschen mit verschiedenen Arten von Bluthochdruck stellen sich vor und begleiten Sie durch den Coach
  • 12 Module rund um das Thema Bluthochdruck
  • Viele informative Videos, Animationen und Illustrationen, z. B. über das Herz-Kreislauf-System und dazu, wie Bewegung und Ernährung auf den Blutdruck Einfluss nimmt
  • Individuell anpassbare Trainingsprogramme und eine Anleitung zur langfristigen Reduktion von Körpergewicht
  • Übungen zur Selbstreflexion
  • Sie lernen die Motivationsmethode WOOP kennen, die Sie bei Ihren Zielen zu einem gesünderen Lebensstil unterstützt.

Für wen ist der Coach geeignet?

Der Online-Coach Bluthochdruck ist für alle Menschen mit der Diagnose Bluthochdruck geeignet, die mehr über Ihre Krankheit wissen und aktiv etwas dagegen unternehmen wollen. Er ergänzt die ärztliche Betreuung und steht jederzeit mit umfassenden, fachlich fundierten Informationen zur Verfügung. Auf unterhaltsame und abwechslungsreiche Weise begleitet er Sie dabei, selbstständig und von zu Hause aus etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

Und natürlich lohnen sich die Inhalte auch für alle anderen Interessierten, etwa für (noch nicht betroffene) Menschen, bei denen Bluthochdruck in der Familie liegt, Angehörige oder für alle, die mehr wissen möchten.

Aktualisiert: 17.05.2024

Nach oben

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Person hält ein Smartphone in der Hand. Auf dem Bildschirm ist die geöffnete App „Meine AOK“ zu sehen. Im Hintergrund steht ein PC-Monitor, auf dem ebenfalls das Online-Portal „Meine AOK“ zu sehen ist.

Meine AOK: Nützliche Updates für Onlineportal und App

Das Onlineportal „Meine AOK“ und die Meine AOK-App sind überarbeitet worden und bieten Ihnen neue Funktionen.

Hitze im Sommer: Unterschätzte Gesundheitsgefahr

Hitzewellen sind hierzulande die größte direkt mit dem Klimawandel verbundene Gesundheitsgefahr. So schützen Sie sich und andere.

Was schützt vor Keuchhusten?

So erkennen und schützen Sie sich vor der Atemwegsinfektion.