Verantwortung mit Engagement

Als mitgliederstärkste, gesetzliche Krankenkasse in Hessen und große Arbeitgeberin trägt die AOK Hessen in vielerlei Hinsicht Verantwortung. Deshalb engagiert sich die AOK in besonderer Weise für ökologische sowie gesellschaftliche und soziale Belange.

Eine Frau steht mit geschlossenen Augen im Wald.© iStock / FG Trade

AOK Hessen übernimmt Verantwortung

Ihre AOK Hessen stellt sich den vielfältigen gesellschaftlichen Herausforderungen, die sich meist nur im Verbund mit anderen wichtigen Akteuren lösen lassen.

Corporate Social Responsibility (CSR) fängt für uns dort an, wo wir als Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - auch über das vorgeschriebene Maß hinaus.

Detlef Lamm© AOK
Detlef Lamm

Unsere CSR-Strategie

Als AOK Hessen haben wir unsere gesellschaftliche Verantwortung in unseren Unternehmenszielen fest verankert. Auch über den gesetzlichen Auftrag hinaus, greifen wir regelmäßig neue Maßnahmen der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit auf.

"Als AOK Hessen setzen wir uns für die Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung von Gesundheit sowie für die soziale Absicherung im Krankheits- und Pflegefall ein", erklärt Detlef Lamm, Vorstandsvorsitzender der AOK Hessen, im aktuellen CSR-Bericht. "Doch wir beschränken uns nicht auf formale Zuständigkeiten. Deshalb engagieren wir uns für soziale, ökologische und ökonomische Aspekte gleichermaßen."

Aktualisiert: 31.03.2022

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK Hessen

Onlineportal „Meine AOK“

Jetzt einloggen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular