Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Hier kommt niemand aus der Puste

Einstieg für Laufanfänger: AOK bietet ab 13. April wieder Lauftreffs an, bei denen der Spaß an der Bewegung im Vordergrund steht. Auch Sport-Neulinge können hier mithalten.

Bremen, 13. April 2015. Über 2.000 Laufanfänger haben innerhalb von elf Jahren in Bremen und Bremerhaven das Laufen gelernt – und auch in diesem Jahr starten die Lauftreffs für Laufanfänger wieder. Los geht es in der kommenden Woche ab 13. April 2015. Bei den Lauftreffs, die regelmäßig von der AOK Bremen/Bremerhaven, dem Bremer Leichtathletikverband (BLV) und dem Marathon-Club Bremen angeboten werden, können auch bisher Unsportliche leicht einsteigen.

Sie lernen in den zwölf Wochen 30 Minuten zu laufen, ohne dabei aus der Puste zu geraten. Das ist wichtig, um sich die Lust am Laufen zu erhalten. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass gerade bisher nicht sportlich aktive Menschen von diesem langsamen und dosierten Laufen sehr profitieren. Trainiert wird in Bremen donnerstags ab 18 Uhr im Bremer Bürgerpark (Helmut-Frenzel-Pavillon) und in Bremen-Nord (Sportplatz am Löh). Jeweils dienstags starten Lauftreffs auf den Sportanlagen des TuS Komet Arsten sowie des TV Eiche Horn ab 18.30 Uhr. In Bremerhaven beginnt der Anfänger-Lauftreff montags am SFL-Vereinsheim sowie dienstags im Bürgerpark am Kammerweg jeweils 18.30 Uhr.

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0421 3304820, per E-Mail unter lauf-treff@sportziel.de oder im Internet unter www.aok.de/bremen.