Pressemitteilung

Kinderbuch zu Alkoholsucht erschienen

13.04.2023 AOK Hessen 1 Min. Lesedauer

Wenn Eltern eine Sucht entwickeln, leiden die Kinder mit. Ein gerade erschienenes Buch für kleine Leserinnen und Leser mit zusätzlichen Materialien für Erwachsene geht auf die Gefühle und Fragen ein, die sich aus Alkoholmissbrauch ergeben. Herausgegeben wird es von den Guttemplern in Hessen. Die Finanzierung hat die AOK Hessen übernommen.

Kostenfreies Buch für Betroffene und ihre Kinder

Mit ihrer Projektförderung von 34.000 Euro konnten die kompletten Produktionskosten gedeckt werden. Das schmale Buch ist kostenfrei bei mzfk.net (Mehr Zeit für Kinder) erhältlich, lediglich der Versand muss übernommen werden.

Der erste Teil von „Wenn Mama oder Papa trinkt, geraten auch Kinderwelten ins Wanken“ ist eine 20-seitige, illustrierte Geschichte für Kinder. Die gemeinsame Lektüre oder das Vorlesen können ein Gespräch über diese Problematik erleichtern. Der zweite Teil richtet sich an die Eltern und ist ein kompakter Ratgeber, der auch Interviews zum Thema und praxisorientierte Informationen enthält.

Pressesprecher

Riyad Salhi

AOK Hessen