Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK-PflegePRIVAT Premium

Damit Sie im Pflegefall abgesichert sind, ergänzt der Tarif AOK-PflegePRIVAT Premium den Schutz der Pflegekasse.

Im Ernstfall auf nichts verzichten müssen

Pflege ist keine Frage des Alters! Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung – zum Pflegefall kann jeder werden. Die gesetzliche Pflegeversicherung kommt nur für einen Teil der Pflegekosten auf. Die verbleibenden Kosten müssen dann aus eigenen finanziellen Mitteln aufgebracht werden. Bewahren Sie sich Ihre Unabhängigkeit mit dem zusätzlichen Pflegetagegeld.

Der Tarif AOK-PflegePRIVAT Premium bietet Ihnen im Bedarfsfall ein Pflegetagegeld zur Absicherung aller Pflegegrade. 

Vorteile auf einen Blick:

  • Egal ob die Pflege zu Hause oder im Heim stattfindet - mit Eintritt der Pflegebedürftigkeit wird das vereinbarte Pflegetagegeld in folgender Höhe gezahlt:

    • Pflegegrad 1 - 10% des versicherten Tagegeldes
    • Pflegegrad 2 - 30% des versicherten Tagegeldes
    • Pflegegrad 3 - 60% des versicherten Tagegeldes
    • Pflegegrad 4 - 90% des versicherten Tagegeldes
    • Pflegegrad 5 - 100% des versicherten Tagegeldes

  • Das Pflegetagegeld wird unabhängig davon gezahlt, durch wen (Pflegefachkraft, Familienangehörige, etc.) und wie (häuslich, teilstationär, vollstationär etc.) die Pflege durchgeführt wird.
  • Einmalleistung im Pflegefall (z.B. für Umbauten): Ab dem Pflegegrad 2 wird im Tarif AOK-PflegePRIVAT Premium der 60-fache Tagessatz gezahlt.
  • Beitragsfreistellung: Bei Leistungspflicht ab dem Pflegegrad 3 entfällt die monatliche Beitragszahlung im Tarif AOK-PflegePrivat Premium.
  • Weltweiter Versicherungsschutz: Sie erhalten Ihr Pflegetagegeld, unabhängig davon, wo die pflegebedürftige Person lebt.
  • Automatischer Inflationsausgleich: Kein Wertverlust, da regelmäßige Erhöhungen (Dynamisierung) des Pflegetagegeldes, auch im Leistungsfall
  • Keine Wartezeit: Leistungsanspruch ab dem ersten Tag in einer der versicherten Pflegegrade
  • Zusätzliche Service-Leistung: Pflege-Hotline - Beratung und Unterstützung rund um das Thema Pflege sowie Benennung und Vermittlung von Dienstleistern, z.B. ambulante Pflegedienste, Menüservice etc.

Empfehlung: Die Kombination der Tarife AOK-FörderPflege und AOK-PflegePRIVAT Premium sichert Ihnen eine sehr gute Versorgung im Pflegefall.

Mehr Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

So wird festgelegt, in welchen Pflegegrad der Pflegebedürftige eingeordnet wird.
Mehr erfahren
Staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung zur finanziellen Absicherung bei Pflegebedürftigkeit.
Mehr erfahren
Lesen Sie in den Pflege-Checklisten, worauf es bei der Auswahl eines Dienstes oder Heims ankommt
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Sachsen-Anhalt

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Gesprächstermin vereinbaren
  • Rückrufservice
  • Social-Media-Kanäle
  • Ansprechpartner Fehlverhalten

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.