Angebot anzeigen für:

Schlanker, gelassen und rauchfrei am Monitor

07.07.2014

Neben ihrem umfangreichen Kursprogramm bietet die AOK Hessen in diesem Herbst erstmals drei Online-Seminare an. Für Mitglieder der Gesundheitskasse sind sie kostenfrei. Inhaltlich geht es um Abnehmen, Raucherentwöhnung und Entspannung im Alltag. Ungewöhnlich ist lediglich der Vermittlungskanal.

Etwa 250 Präventionskurse in über 40 Städten hat die AOK Hessen jährlich im Programm. Nun setzt das AOK-Präventionsteam versuchsweise auf zusätzliche digitale Angebote. „Was Fern-Unis und andere Bildungseinrichtungen schon seit geraumer Zeit für ihre Studenten umsetzen, ist auch für einen Teil unserer Kunden hervorragend geeignet. Gesundheitsfördernde Inhalte können fundiert, sehr gezielt und interaktiv in einem Live-Seminar vermittelt werden – mit dem ungeheuren Vorteil, dass dies alles bequem zu Hause stattfinden kann“, erklärt Kerstin Roth, verantwortlich für Prävention bei der AOK Hessen. Insgesamt stehen 12 Plätze pro Kurs zur Verfügung.

„Mit Köpfchen zum Wunschgewicht“ zeigt psychologische Strategien, wie eine bereits begonnene oder geplante Gewichtsreduktion nachhaltig unterstützt werden kann. Es geht hierbei darum, dass eigene Ernährungsverhalten wirksam zu kontrollieren. Der Kurs beginnt am 22. September um 20 Uhr. Die vier Sitzungen dauern jeweils 90 Minuten. Das gilt ebenfalls für „Rauchfrei in drei Schritten“ (ab 7. Oktober um 19:30 Uhr) – hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich endgültig, dauerhaft und entspannt vom Tabak zu verabschieden. „Gelassen und locker“ beschäftigt sich indes mit effektivem Stressmanagement (ab 23. Oktober um 19:30 Uhr). Für alle Angebote wird ein PC mit Internetzugang sowie ein Kopfhörer-Mikrofon-Set (Headset) benötigt.

Die Anmeldung  ist ab sofort auf www.liveonlinecoaching.de/aok-hessen möglich.