Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Fit und gesund ins Jahr 2009

Gesundheitskasse baut ihr hessenweites Präventionsangebot aus / Frühzeitige Anmeldung empfehlenswert

Bad Homburg. Die AOK baut ihr hessenweites Präventionsangebot aus. Von Kassel im Norden bis Erbach im Süden stehen auch 2009 wieder zahlreiche Kurse auf dem Programm – insgesamt deutlich mehr als bisher. Vom „sanften Weg zum Wohlfühlgewicht“ über verschiede Angebote aus den Bereichen Fitness und Ausdauer bis hin zu kompletten Gesundheitspaketen für den Nachwuchs: Alle Kurse sind kostenfrei, exklusiv für AOK-Versicherte und teilnehmerbegrenzt. Deshalb lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung. Los geht’s bereits im März.

„Mit dieser Präventions-Offensive wollen wir ganz bewusst ein Zeichen setzten“, sagt Christian Manasek von der AOK Hessen. „Gerade die Aktivierung von Selbstheilungskräften spielt eine immer wichtigere Rolle für unsere Versicherten, das wissen wir aus zahlreichen Befragungen. Das bloße Bekämpfen von Krankheiten wird den aktuellen Herausforderungen dagegen ganz gewiss nicht mehr gerecht.“ Und deshalb ist die AOK laut Manasek schon jetzt in der Vorplanung für das nächste Jahr. „Die Entwicklung neuer Kursangebote läuft ständig und ohne Pause, weil sich auch die Bedürfnisse unserer Kunden verändern. Darauf wollen wir vorbereitet sein“, so der Experte.

Interessierte können sich jetzt schon in jedem der 53 AOK-Beratungscenter, im Internet (www.aok.de/hessen) und über das AOK-Gesundheitstelefon 0180 - 1188222* informieren bzw. für alle feststehenden Kurse anmelden. Die Experten beraten auch gerne bei der Auswahl des individuell geeigneten Kurses.

* Ein Anruf kostet 3,9 Cent / Minute aus dem Festnetz. Ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz.

Pressekontakt

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung
Stephan Gill - 06172/272-144 oder Stephan.Gill@he.aok.de