Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Die AOK holt Henrietta auf den Hessentag

Gesundheitskasse mit lustigem Kindertheater und Kariesprophylaxe vor Ort

03.06.2009

Langenselbold. „Putz Dir Deine Zähne bitte ordentlich!“. Welches Kind kennt ihn nicht, den gefürchteten Satz aus Eltern-Munde? Dass Zahnpflege wichtig ist und sogar Spaß machen kann, können alle Kinder ab dem 5. Juni auf dem Hessentag in Langenselbold erfahren. Denn die AOK Hessen ist mit einem richtigen Zahnpflegeparcours am Start. Dazu gibt’s Kindertheater der Extraklasse.

Vom Zahnputzbrunnen, an dem die richtige Putztechnik erprobt werden kann, über einen Stand mit Info-Terminal bis hin zum berühmt-berüchtigten Kariestunnel, der alle Beläge sichtbar macht: Dem gemeinen Zahnbelag wird in Halle 2 so richtig zu Leibe gerückt. Und das kostenlos und während des gesamten Hessentages.

In Halle 1 präsentiert die Gesundheitskasse am 9. Juni zusätzlich drei Aufführungen des Kindertheaterstücks „Henrietta in Fructonia“ – der Eintritt ist frei. Los geht’s jeweils um 10, 12 bzw. 16 Uhr. Das Stück zeigt auf spielerische Weise, wie wichtig ausgewogene Ernährung, Bewegung und mentale Fitness für Wachstum und Entwicklung sind. Erwachsene sind genauso herzlich eingeladen wie Kinder.


Ankündigungstext „Henrietta in Fructonia“

"Ich bin soo müüüüde, ich will schlaaaafen!" Das ist Henriettas Standardsatz, bevor sie, wie jeden Morgen, in ihrer Schulbank einschläft. Sehr zum Verdruss ihrer Freunde, die mit Henrietta überhaupt nichts mehr anfangen können. Denn ist sie mal wach, hat sie schlechte Laune, ist unkonzentriert und zu müde zum Lernen. Das Theaterstück entführt die kleinen Besucher nach Fructonia, wo sie zu Gast in einem ganz besonders fantastischen Zirkus sind. Dort erleben sie skurrile Figuren wie den Zauberer Banano Banini, die möhrenwerfende Meggie, die Zirkusakrobaten Zitrone, Kiwi und Paprika, die Kraftmenschen Michel Milchini und Bodo Brotono sowie den Reime liebenden Zirkusdirektor Herobaldus Zwack. Sie zeigen kindgerecht und spielerisch, was in Lebensmitteln steckt, dass Bewegung Spaß macht und geistige Stärke wichtig für das eigene Wohlbefinden ist.


Pressekontakt

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung
Stephan Gill - 06172/272-144 oder Stephan.Gill@he.aok.de