Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Bares für Sport und Vorsorge

AOK BONUS fit: Gesundheitsbewusstes Verhalten wird honoriert

22.04.2009

Mit dem Gesundheitsfonds haben sich die wettbewerblichen Rahmenbedingungen in der gesetzlichen Krankenversicherung verändert. Neben dem Preis spielen Service und Produkte eine immer wichtigere Rolle für die Wahl einer Krankenkasse. Darauf hat die AOK Hessen reagiert. Ein neuer Tarif bringt ihren Versicherten bis zu 100 Euro extra im Jahr ein. Belohnt werden diejenigen, die nachweislich Sport treiben und regelmäßig zur Vorsorge gehen.

„Mit den neuen Tarifen reagieren wir einerseits auf diese Entwicklungen. Andererseits richten wir die AOK Hessen konsequent auf die neuen Wettbewerbsbedingungen aus. Finanzielle Stabilität, exzellenter Service und attraktive Produkte sind Kernziele unserer Aktivitäten“, sagt Fritz Müller, Vorsitzender des Vorstandes der AOK Hessen. Bonuspunkte gibt es beispielsweise für die Teilnahme an der AOK-Laufschule, für regelmäßiges Training im Sportverein oder im anerkannten Fitness-Studio, aber auch für die Professionelle Zahnreinigung und den Check up 35. Der höchste Einzelpunktwert (40 Punkte – entspricht 40 Euro) wird mit dem Ablegen des Deutschen Sportabzeichens er-reicht. Bereits der in diesem Jahr eingeführte Zahnzusatz-Tarif hat bei der Gesundheitskasse zu Tausenden Nachfragen geführt. Nach nur drei Monaten haben ihn bereits 3.500 Kunden abgeschlossen, die seitdem deutlich höhere Zuzahlungen bekommen. Für AOK BONUS fit rechnet das Unternehmen mit einer noch höheren Resonanz.

Der individuelle Aufwand ist dabei überschaubar: Lediglich ein Bonusheft ist vom Arzt, Kursleiter oder Leistungserbringer auszufüllen. Andere Nachweise wie das Zahn-Bonusheft oder der Impfpass werden ebenfalls anerkannt. Damit will die Kasse den Anreiz, Präventionsprogramme und Vorsorgetermine verstärkt zu nutzen, erhöhen. Schließlich ist die Mitgliederzahl bei Sportvereinen rückläufig. Zudem verzichten etwa 80 Prozent der anspruchsberechtigten Männer auf eine regelmäßige Krebsvorsorge – durchaus beunruhigende Zahlen aus.

Familienversicherte Angehörige punkten zudem für das Mitglied mit. Die Aus-zahlung erfolgt dann im Folgejahr und kann bis zu 100 Euro (= 100 Punkte) betragen. Der Abschluss von AOK BONUS fit ist völlig risikofrei und vom Einkommen des Mitglieds unabhängig. Es gilt auch keine dreijährige Bindungsfrist.

Fragen zur Teilnahme beantworten die AOK-Beratungscenter oder die AOK-Kundenberatung unter 0180 / 11 88 111*. Mehr erfährt man auch auf der AOK-Homepage unter aok.de/hessen.

Pressekontakt

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung
Riyad Salhi - 06172 272-143 oder Riyad.Salhi@he.aok.de