Pressemitteilung

Ausbildung oder Studium bei der AOK PLUS

16.08.2022 AOK PLUS

Pressemitteilung

16. August 2022

Ausbildung oder Studium bei der AOK PLUS
Jetzt für den Ausbildungsstart 2023 bewerben 

Die AOK Die AOK hat mit mehr als 20,9 Millionen Mitgliedern (Stand November 2021) als zweistärkste Kassenart… PLUS sucht Nachwuchs für die Berufsbilder Kaufleute im Gesundheitswesen Das Gesundheitswesen umfasst alle Einrichtungen, die die Gesundheit der Bevölkerung erhalten,… mit Schwerpunkt Sozialversicherung Die Sozialversicherung in ihrer heutigen Form geht auf die "Kaiserliche Botschaft" von 1881 und die… sowie Fachinformatiker für Systemintegration. Darüber hinaus bietet sie für IT- und Technikbegeisterte, die lieber studieren wollen, ein duales Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik oder Praktische Informatik an.

Bis zum 31. Januar 2023 können sich unter plus.aok.de/ausbildung junge Menschen für die Ausbildung zu Kaufleuten im Gesundheitswesen (m/w/d) bei der größten gesetzlichen Krankenkasse in Sachsen und Thüringen bewerben. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder ein duales Studium endet bereits am 15. Oktober 2022. Ausbildung und Studium beginnen jeweils im Sommer 2023.
 
Abwechslungsreiche Ausbildung
In den drei Ausbildungsjahren sind die Azubis neben dem Berufsschulunterricht und internen AOK-Lehrgängen hauptsächlich in der Praxis tätig. Für angehende Kaufleute im Gesundheitswesen steht zudem ein zweiwöchiger Auslandsaufenthalt im Rahmen des europäischen ERASMUS-Programms auf dem Lehrplan. Beim Studium ist man bis zum Bachelor-Abschluss immer abwechselnd an der Berufsakademie Dresden oder Dualen Hochschule Gera-Eisenach und in der Praxis beschäftigt. 

Übernahme bei guten Leistungen
"Wir setzen auf moderne Berufsbilder mit Zukunft. Unsere Auszubildenden und Studierenden stärken die persönliche Beratung für mehr als 3,4 Millionen Versicherte in Sachsen und Thüringen und sind Teil der spannenden technischen Weiterentwicklung des Gesundheitswesens", sagt Rainer Striebel, Vorstand der AOK PLUS. "Seit Jahren bieten wir zudem sehr gute Chancen auf eine unbefristete Übernahme nach dem Ende der Ausbildung." Damit trägt das Unternehmen beständig zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses bei.

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb
Aktuell bildet die AOK PLUS als einer der größten Arbeitgeber in Sachsen und Thüringen 209 Azubis und BA-Studenten aus. Für die Qualität ist ein zentrales Versorgungsziel der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Im Rahmen der… ihrer Ausbildung wurde die Gesundheitskasse von der IHK als "Hervorragender Ausbildungsbetrieb" gewürdigt.

Weitere detaillierte Informationen zu den Ausbildungsberufen und den dualen Studiengängen sind unter plus.aok.de/ausbildung zu finden. 


Die AOK PLUS ist die größte gesetzliche Krankenkasse in Sachsen und Thüringen. Mehr als 3,4 Millionen Versicherte begleitet die Gesundheitskasse professionell und partnerschaftlich in allen Lebenssituationen: bei Prävention Prävention bezeichnet gesundheitspolitische Strategien und Maßnahmen, die darauf abzielen,… , Gesundheitsvorsorge, Krankheit wird in der Medizin als Abweichung von Gesundheit oder Wohlbefinden verstanden. Allerdings stößt die… und Pflege Kann die häusliche Pflege nicht im erforderlichen Umfang erbracht werden, besteht Anspruch auf… .