Vor-Ort-Seminar

Sucht am Arbeitsplatz – das unterschätzte Problem

Gesundheitsförderung (BGF - nur Schleswig Holstein)

In Schleswig-Holstein bietet die AOK NORDWEST Seminare zum Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ an. Informieren Sie sich unter den Seminarterminen über die Inhalte der jeweiligen Veranstaltungen.

Informationen zum Seminar

freie Plätze
Termin: 22.04.2021
09 bis 14 Uhr
Ort:

AOK NORDWEST

Kreuzweg 11

23558 Lübeck

Beschreibung:

Fast 90 % der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland trinkt Alkohol. Über zehn Liter reiner Alkohol wird pro Kopf getrunken. Jeder dritte männliche Erwachsene und gut jede fünfte erwachsene Frau trinken dabei Alkohol in gesundheitlich riskantem Ausmaß. Und je länger und je öfter Menschen riskant Suchtmittel konsumieren, umso häufiger wird dies negative Folgen am Arbeitsplatz haben. Diese Folgen können mehr Arbeitsunfälle, häufigere Krankschreibungen, sinkende Arbeitsleistung und vieles mehr sein. So weit muss es nicht kommen, wenn man rechtzeitig hinsieht, Hilfsangebote vorhält und dementsprechend handelt.

Darum möchten wir mit Ihnen:
• über die Grundlagen von Alkoholsucht sprechen
• die rechtlichen Rahmenbedingungen erörtern
• Handlungsempfehlungen erstellen
• Grenzen des Machbaren aufzeigen
• Wege zur betrieblichen Suchtprävention erarbeiten

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie je Firma maximal 4 Teilnehmer/-innen je Seminar anmelden können. Möchten mehr Mitarbeiter/-innen Ihrer Firma an einem Seminar teilnehmen, dann rufen Sie einfach Ute Danker, Telefon: 0800 2655-505278 oder Franka Klabunde, Telefon: 0800 2655-505503 an.

Referent:

Björn Malchow (Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein e. V.)

Ansprechpartner:

Nicole Bartos und Petra Schmidt, Telefon: 0800 2655-185229

Kosten:

Kostenfrei

Zielgruppen:

Unternehmensleitung, Führungskräfte

Rubrik: Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF - nur Schleswig Holstein)

Ihre Anmeldedaten

Alle *Felder sind Pflichtfelder.
Ansprechpartner/-in
Ihre Anmeldedaten
Unternehmen

Datenschutzhinweis

Die Da­ten wer­den zur Vor­be­rei­tung der Ver­an­stal­tung er­ho­ben und ver­ar­bei­tet; die da­für un­mit­tel­bar not­wen­di­gen Fel­der sind ent­spre­chend mit Stern­chen ver­se­hen. Al­le an­de­ren An­ga­ben sind frei­wil­lig und er­leich­tern uns die Kon­takt­auf­nah­me im Fal­le von Rück­fra­gen. Em­pfän­ger Ih­rer Da­ten kön­nen im Rah­men ge­setz­li­cher Pflich­ten und Mit­tei­lungs­be­fug­nis­se Drit­te oder von uns be­auf­trag­te Dienst­leis­ter sein. All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter aok.de/nw/datenschutzrechte. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an die AOK NORDWEST – Die Ge­sund­heits­kas­se, Ko­pen­ha­ge­ner Stra­ße 1, 44269 Dort­mund, kontakt@nw.aok.de oder un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten un­ter datenschutz@nw.aok.de.

Ihre Frage

Alle *Felder sind Pflichtfelder.
Ansprechpartner/-in
Ihre Frage
Firma

Datenschutzhinweis

Die Da­ten wer­den zur Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge er­ho­ben und ver­ar­bei­tet; die da­für un­mit­tel­bar not­wen­di­gen Fel­der sind ent­spre­chend mit Stern­chen ver­se­hen. Al­le an­de­ren An­ga­ben sind frei­wil­lig und er­leich­tern uns die Kon­takt­auf­nah­me im Fal­le von Rück­fra­gen. Em­pfän­ger Ih­rer Da­ten kön­nen im Rah­men ge­setz­li­cher Pflich­ten und Mit­tei­lungs­be­fug­nis­se Drit­te oder von uns be­auf­trag­te Dienst­leis­ter sein. All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter aok.de/nw/datenschutzrechte. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an die AOK NORDWEST – Die Ge­sund­heits­kas­se, Ko­pen­ha­ge­ner Stra­ße 1, 44269 Dort­mund, kontakt@nw.aok.de oder un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten un­ter datenschutz@nw.aok.de.

Weiteres zum Thema

Eine Büroangestellte sitzt hinter einem Bildschirm
Themenspezial
Trends & Tipps - Neues in der Sozialversicherung 2021

Aktuelle Informationen über die anstehenden Änderungen für Arbeitgeber zum Jahreswechsel im Überblick. 

Kontakt zur AOK NORDWEST AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Expertenforum
Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen innerhalb von 24 Stunden.