Broschüren Sozialversicherung

Die Fachbroschüren zu Sozialversicherungsthemen in der Reihe gesunde unternehmen der AOK erleichtern den Arbeitsalltag.

Ein Stapel Broschüren
Broschüren Sozialversicherung

Beschäftigung und Sozialversicherung

Beschreibung

Stellt ein Ar­beit­ge­ber ei­nen neu­en Mit­ar­bei­ter ein, hat er vor­aus­schau­end zu prü­fen, ob der Ar­beit­neh­mer so­zi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tig ist. Der Ar­beit­neh­mer un­ter­stützt ihn da­bei und muss die not­wen­di­gen An­ga­ben ma­chen, die der Ar­beit­ge­ber für die Be­ur­tei­lung der Ver­si­che­rungs­pflicht be­nö­tigt. Der Ar­beit­ge­ber mel­det sei­nen Mit­ar­bei­ter ent­spre­chend bei der Kran­ken­kas­se an und führt die So­zi­al­ver­si­che­rungs­bei­trä­ge ab. Nicht im­mer ist es ein­deu­tig zu be­stim­men, ob So­zi­al­ver­si­che­rungs­pflicht be­steht oder nicht. In der Kran­ken‑, Pfle­ge‑, Ren­ten‑ und Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung sind Ar­beit­neh­mer und Aus­zu­bil­den­de grund­sätz­lich pflicht­ver­si­chert. Es gibt aber ei­ni­ge Aus­nah­men, zum Bei­spiel Ar­beit­neh­mer, de­ren Ge­halt die Jah­res­ar­beits­ent­gelt­gren­ze über­schrei­tet.

Die Bro­schüre hilft bei der Be­ur­tei­lung kom­pli­zier­ter Fäl­le mit prak­ti­schen Tipps und kon­kre­ten Bei­spie­len.

Inhalte

  1. Sozialversicherungspflicht
  2. Beschäftigungsverhältnis
  3. Versicherungspflicht
  4. Beschäftigung im Ausland
  5. Beginn der Versicherungspflicht
  6. Versicherungspflicht bei Unterbrechung der Beschäftigung
  7. Ende der Versicherungspflicht
  8. Krankenkassenzuständigkeit
  9. Versicherungsfreiheit
  10. Krankenversicherungsfreie Arbeitnehmer
  11. Minijobs
  12. Weitere Versicherungsfreie
  13. Versicherungsfreiheit auf Antrag
Kontakt zur AOK NORDWEST AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen innerhalb von 24 Stunden.