Expertenforum - Frau

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Frau

    Hallo, ich habe eine Frage zur KV-Pflicht bei Altersteilzeit. Ich habe einen AN (56 J alt) der vorher weit über der JAEG verdient hat und freiwillig versichert war. Mit der ATZ beträgt sein monatliches Gehalt 4.650 und per anno 61.000 €. Also weit unter der BBG für 2022. Muss ich den AN mit Beginn der ATZ-Phase gesetzlich kranken versichern oder erst in dem Jahr, wenn er unter die Grenze kommt.


    Viele Grüße


    Sandra Hasil

  • 02
    RE: Frau

    Hallo Frau Hasil,
     
    Arbeitnehmer, die wegen Überschreitens der Jahresarbeitsentgeltgrenze krankenversicherungsfrei waren und deren Arbeitsentgelt aufgrund der Altersteilzeit die maßgebende Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht mehr überschreitet, unterliegen - wie in Ihrem Sachverhalt - ab diesem Zeitpunkt der Krankenversicherungspflicht.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.