Online-Training Beschäftigung von Studenten

Die kos­ten­frei­en Lern­pro­gram­me der AOK un­ter­stüt­zen Sie im be­ruf­li­chen All­tag. In­te­grie­ren Sie die On­line-Fort­bil­dung ein­fach in Ih­ren Ar­beits­all­tag. Sie kön­nen das On­line-Trai­ning star­ten oder be­en­den wann und wo Sie wol­len. So ver­bes­sern Sie Ihr fach­spe­zi­fi­sches Wis­sen durch ab­wechs­lungs­rei­che, zeit­sou­ve­rä­ne und in­ter­ak­ti­ve Lern­ein­hei­ten.

Inhalte

Studierende können als Werkstudenten angestellt werden. Der Verdienst ist hierbei grundsätzlich unerheblich und es fallen keine Beiträge zur Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Arbeitslosenversicherung an – das gilt für den Studenten und auch für Sie als Arbeitgeber.

Folgende Themen werden im Online-Training interaktiv behandelt:

  • Grundsätze der Versicherungspflicht von beschäftigten Studenten und Abgrenzung zu geringfügigen Beschäftigungen
  • Wer gilt als ordentlich Studierender?
  • Die Werkstudentenregelung: 20‑Stunden-Regelung und Ausnahmen (Wochenende, Semesterferien)
  • Was passiert, wenn ein Beschäftigter ein Studium aufnimmt?
  • Teilnehmer dualer Studiengänge und andere besondere Personenkreise
  • Meldungen
  • Krankenversicherung der Studenten

Für die Bearbeitung der Lerneinheit benötigen Sie circa 30 Minuten.

 Online-Training Ihrer AOK
Bitte wählen Sie Ihre AOK oder Ihre Region aus, um zur regionalen Ausgabe des Online-Trainings zu gelangen.
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.