Online-Programme für mehr Bewegung im Joballtag

Mit den digitalen Angeboten der AOK können Beschäftigte mehr Bewegung in ihren Alltag bringen und so gezielt Beschwerden vorbeugen. Schon kleine Trainingseinheiten fördern einen gesunden Rücken, entspannen Schultern und Nacken.

Die besten Übungen für den Rücken

Das interaktive AOK-Online-Programm „Rückenaktiv im Job“ hilft, Rückenbeschwerden am Arbeitsplatz oder im Homeoffice vorzubeugen. Gerade, wer in seinem Berufsalltag viel sitzt oder den Körper einseitig belastet, kann davon profitieren. Beschäftigte können sich einfach beim Online-Programm anmelden und kleine Trainingsideen in den Alltag einbauen.

Rückenaktiv im Job
Individuelles Rückentraining

Mit einem Fragebogen finden die Teilnehmer zunächst heraus, welcher Bewegungstyp sie sind. Darauf abgestimmt erhalten sie dann Tipps für passende Ausgleichsübungen, die sie jederzeit ausführen können. Das Programm dauert vier Wochen.

Trainingsplan für Laufanfänger und Fortgeschrittene

Laufen an der frischen Luft ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Ob in der Mittagspause, vor oder nach der Arbeit – mit dem Online-Trainingsprogramm „Laufend in Form“ der AOK kann jeder sofort mit dem Laufen starten.

Laufend in Form
Ausdauer verbessern

Zentrales Element des sechsmonatigen Programms ist der individuelle Trainingsplaner, der Schritt für Schritt die Ausdauer verbessert. Nach jedem Training werden Laufdistanz und Puls online eingetragen. Zudem kann der Nutzer festhalten, wie er sich während des Lauftrainings gefühlt hat. Ein Expertenteam der AOK wertet die Ergebnisse aus und gibt Feedback sowie Tipps für die nächsten Trainingseinheiten.

Mit dem Rad zur Arbeit – oder rund ums Homeoffice

Die AOK-Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ animiert dazu, die Gesundheit zu fördern und gleichzeitig die Umwelt zu entlasten. Der Weg zur Arbeit oder rund ums Homeoffice wird zur Trainingsstrecke, den die Teilnehmenden in einem digitalen Tagebuch dokumentieren. Dabei können sich Beschäftigte allein zum Mitradeln anmelden oder es schließen sich mehrere Kollegen als Team zusammen.

Mit dem Rad zur Arbeit
Mitradeln und gewinnen

Für Umwelt und Gesundheit lohnt es sich, in die Pedale zu treten. Außerdem winken attraktive Preise. Arbeitgeber haben viele Möglichkeiten, die Teilnahme an der Aktion zu begleiten.

Live-Online Angebot „Aktive Pause“

Die Teilnehmenden der „Aktiven Pause“ lernen unter fachlicher Anleitung einfache, effektive Kräftigungs-, Mobilisations-, Aktivierungs-, Lockerungs- und Dehnübungen sowie Techniken der faszialen Selbstmassage kennen.

Zudem vermitteln unsere erfahrenen AOK-Bewegungsexperten aktuelles Hintergrundwissen zur Entstehung und Vermeidung von arbeitsplatzspezifischen Muskel-Skelett-Erkrankungen. Betriebe können dieses Angebot bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland exklusiv buchen. Umfang ist 1 x 30 Minuten plus 5 x 15 Minuten. Teilnehmen können die Mitarbeiter am mobilen oder festen Arbeitsplatz, im Homeoffice, in einem Kurs- oder Konferenzraum mit online Übertragungsmöglichkeiten. Interessierte Firmen wenden sich an Ihren regionalen Gesundheitsmanager.

Ihre persönlichen Ansprechpartner bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Stand

Zuletzt geprüft am: 22.07.2021

Zurück zum Thema
Alle Artikel im Thema

Weiteres zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema Online-Programme für mehr Bewegung im Joballtag

Gesunde Arbeit

Gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen, empfiehlt sich für alle Unternehmen. Nur wenn sich die Mitarbeiter wohlfühlen, arbeiten sie motiviert.

Mehr erfahren
Gesunder Rücken

Immer häufiger klagen Beschäftigte über Rückenprobleme. Umso wichtiger ist es deshalb für Betriebe, dem entgegenzuwirken. Die AOK unterstützt Sie mit Angeboten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Mehr erfahren
Psychische Gesundheit

Gesunde Mitarbeiter bedeuten ein gesundes Unternehmen. Arbeitgeber können mit vielen Maßnahmen unterstützen.

Mehr erfahren
Suche nach Ansprechpartnern
Kontakt zur AOK Rheinland-Pfalz/Saarland AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Haben Sie Fragen? Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.