Zum Hauptinhalt springen
AOK – Die Gesundheitskasse

Ein drachenstarkes Jahr mit Jolinchen

Jolinchen stellt den Kalender für 2022 vor und formt ein Herz mit den Händen.

© AOK

Lesezeit: 21 Minuten15.12.2021Aktualisiert: 01.08.2022

Das wird ein großes Sportjahr – mit Handball-Europameisterschaft, Olympischen Winterspielen und Fußball-Weltmeisterschaft. Welche Sportart bewegt dich? Turnen, Reiten, Leichtathletik?

Inhalte im Überblick

    Der Jolinchen-Kalender 2022

    Was 2022 sonst noch einzigartig macht, verrate ich dir hier zusammen mit meinem besten Freund Zausi. Jeden Monat gibt es Drachenwissen, Fakten zum Glänzen, Witze und mehr. Also, klick immer wieder rein!

    Jolinchen und Zausi lieben alle vier Jahreszeiten

    Im August geht der Schulspaß wieder los

    Erwachsene sagen manchmal doofe Sachen! Die Schulzeit nennen sie „Ernst des Lebens“. Pfft! Lernen macht doch Spaß! Man weiß mehr, kann mehr, versteht die Welt besser.

    In einigen Bundesländern geht diesen Monat die Schule schon wieder los. Ich wünsche allen Kindern viel Spaß im neuen Schuljahr – und besonders den Schulanfängerinnen und Schulanfängern! Schule ist cool!

    Hier kannst du dir einen lustigen Jolinchen-Stundenplan herunterladen.

    Jolinchen mit Schulranzen und Waage
    Jolinchen geht gerne zur Schule – du auch?

    © AOK

    Schon gewusst?

    Das „Recht auf Bildung“, also in die Schule gehen zu können, wurde 1948 von den Vereinten Nationen als Menschenrecht festgeschrieben.

    Aber noch immer bekommen nicht alle Kinder auf der Welt (regelmäßig) Schulunterricht. Mehr dazu hier in einem coolen Erklärvideo.

    Ranzen-Check – was wiegt dein Schulranzen mit Inhalt? Stelle ihn mal auf eine Personenwaage

    Fünf Kilo, sechs oder sieben Kilo? Ui, ui, ui, das ist für ein Grundschulkind ganz schön viel! Es gibt eine Empfehlung von schlauen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen, wonach ein Ranzen nicht mehr als 17 Prozent des Körpergewichts ausmachen sollte. Das wären beispielsweise bei einem 8-jährigen Kind, das 30 Kilo wiegt, rund fünf Kilo.

    Drachenwissen über Kinderrücken & Schulranzen

    Dein Kinderrücken – genauer gesagt: die leicht geschwungene Wirbelsäule – ist bei dir noch weich und leicht verformbar. Daher solltest du nicht längere Zeit schwere Sachen auf dem Rücken tragen. Denn das kann zu einer Fehlbildung führen. Und das ist logischerweise nicht gut.

    Jetzt sind aber nicht alle Kinder gleich: Manche sind größer, manche kleiner, manche machen viel Sport, andere weniger. Wichtig ist, dass du dich regelmäßig bewegst, am besten ein bis zwei Stunden am Tag. Denn das stärkt auch deine Muskulatur um die Wirbelsäule herum. Mit mehr Kraft und Ausdauer darf dein Ranzen dann auch mal etwas schwerer sein. Voraussetzung aber: Der Schulweg ist nicht länger als 20 Minuten und der Ranzen wird richtig auf dem Rücken getragen:

    Hier meine Jolinchen-Tipps zum Schulranzen:

    • In den Ranzen gehört nur hinein, was du am jeweiligen Schultag benötigst.
    • Verstaue schwere Sachen wie große Bücher im hinteren Fach, also möglichst nah am Rücken.
    • Trage den Schulranzen immer auf dem Rücken! Der Tragegriff ist nur zum Auf- und Abnehmen sowie zum Aufhängen der Tasche gedacht.
    • Ziehe die Tragegurte fest an, damit der Ranzen an beiden Schulterblättern anliegt. Die Oberkante der Schultasche sollte mit der Schulterhöhe abschließen.
    • Überprüfe einmal in der Woche mit Mama und Papa, ob noch alles am und im Ranzen stimmt. Wetten, du schaffst das?
    Rechenaufgabe von Jolinchen mit Symbolen und Zahlen
    Hier noch ein paar Zahlen. Kannst du mein Rätsel lösen? (Das Ergebnis findest du ganz unten.)

    © AOK, flaticon.com

    Besserwisserwissen zur Schultüte

    Erinnerst du dich – bei deiner Einschulung hast du nicht nur stolz deinen Schulranzen auf dem Rücken getragen, sondern auch eine Schultüte im Arm.

    Die Schultüte ist eine deutsche Erfindung (etwa 1781/82 in Sachsen und Thüringen) und den Brauch gibt es nur in Deutschland sowie in Österreich. In manchen Regionen wird die Schultüte auch Zuckertüte genannt. Denn früher wurde sie nur mit Süßigkeiten gefüllt.

    Jolinchen und Zausi lachen lauthals.
    Lachen tut ja sooo gut!

    © AOK

    Witz des Monats

    In der Schule fragt die Lehrerin: „Was ist flüssiger als Wasser?“
    arie meldet sich und sagt: „Hausaufgaben – die sind nämlich überflüssig!“

    Freust du dich auf die Schule? Auf was genau? Wenn du magst, schreibe mir. Klicke hier und tippe los. Oder male mir ein Bild und lass es von Mama und Papa abfotografieren und senden.

    (Lösung Rechenaufgabe: 4)

    Juli, der Freundschaftsmonat

    Juni, der Glücksfall für Wasserratten

    Mai, der Monat mit den Herzchen

    April, der Ostermonat

    März: Der Monat, in dem das Licht angeht

    Februar: der kürzeste Monat

    Januar: der Schneemonat

    Passend zum Thema

    War dieser Artikel hilfreich?

    Mehr zu Lernen

    Mann sitzt auf dem Sofa vor einem Laptop und lernt Gitarre im Alter.
    Senioren
    Ein Mädchen, welches Schulstress hat, hält sich die Hände an den Kopf.
    Stresssymptome
    Jolinchen umarmt einen Baum
    Schule

    Ein Baby mit Schlafregression liegt auf dem Rücken und weint.
    Baby & Kleinkind