Expertenforum - Werkstudenten

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Werkstudenten

    Ich habe aktuell eine Werkstudentin die im ersten Monat 450,00 Euro Entgelt erhält. Meine Frage hierzu, falls das Entgelt so bleibt kann diese weiter als Werkstudentin abgerechnet werden? Minijob ist bereits vorhanden.


    Ausserdem meine Frage - ist sie als Werkstudentin pflichtig bei U1 ?

  • 02
    RE: Werkstudenten

    Hallo IB,
     
    aufgrund Ihrer Schilderung gehen wir davon aus, dass es sich bei beiden Beschäftigungen zunächst für sich allein betrachtet um geringfügig entlohnte Beschäftigungen handelt.
    In Addition übersteigen die Einzelentgelte die 450,00 €-Grenze.
    Wenn wir unterstellen, dass die wöchentlichen Arbeitszeiten insgesamt unterhalb der 20-Stunden-Grenze liegen, besteht in beiden Beschäftigungen lediglich Rentenversicherungspflicht (Beitragsgruppenschlüssel „0100“/ Personengruppenschlüssel „106“), die bei der für die Studentin zuständigen Krankenkasse zu melden sind.
     
    Die Umlagebeiträge „U1“ (grds.), „U2“ sowie die Insolvenzgeldumlage sind ebenfalls zu entrichten.
    Liegt bei der Werkstudentin eine Arbeitsunfähigkeit vor, erfolgt die Erstattung nach denselben Grundsätzen wie für andere Arbeitnehmer.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.