Expertenforum - Werkstudent und Masterand

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Werkstudent und Masterand
    Liebes Expertenteam,

    folgende Fallkonstellation:

    Ein Student hat einen Werkstudentenvertrag mit 20 Stunden und möchte nun noch seine Masterarbeit im selben Unternehmen schreiben. Dafür erhält er extra einen Masterandenvertrag . Fällt der Student nun weiter unter das Werkstudentenprivileg oder wird er nun mit Aufnahme der Masterarbeit SV-pflichtig?

    Viele Grüße
    Referentin1
  • 02
    RE: Werkstudent und Masterand
    Guten Tag,
     
    Personen, die sich allein zur Erstellung der für den Studienabschluss erforderlichen Bachelor- oder Masterarbeit in einen Betrieb begeben und in dieser Zeit neben der Bachelor-/Masterrarbeit keine für den Betrieb verwertbare Arbeitsleistung erbringen, gehören nicht zu den abhängig Beschäftigten; Sozialversicherungspflicht kommt deshalb nicht in Betracht. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Entgelt für die Erstellung der Abschlussarbeit gezahlt wird.
     
    Die Tätigkeit als Werkstudent kann also neben einem Masteranden-Arbeitsverhältnis bestehen. In diesen Fällen zählen die Arbeitsstunden für die Masterarbeit nicht unter die 20-Stunden-Grenze und ein eventuell gezahltes Entgelt wäre sozialversicherungsfrei. Werden die Tätigkeiten aber innerhalb eines Unternehmens durchgeführt, ist eine klare Abgrenzung notwendig. Die Tätigkeiten müssten vertraglich und organisatorisch strikt voneinander getrennt werden.
     
    Wenn Sie die Splittung der Tätigkeit als Werkstudent mit der Erstellung der Masterarbeit schriftlich/vertraglich strikt voneinander trennen können, spricht nichts dagegen die Beschäftigung nach dem Werkstudentenprinzip durchzuführen (BGRU 0100).
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.