Expertenforum - Welche Altersgrenze ist zu verwenden bei Teilrente für schwerbehinderte Menschen

Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Arbeitstagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    Welche Altersgrenze ist zu verwenden bei Teilrente für schwerbehinderte Menschen

    Ein Mitarbeiter (geboren im Februar 1961) von uns bezieht ab 01.06.24 eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen als Teilrente (99,99 %) mit Rentenabschlag und arbeitet unbefristet weiter.

    Ab 01.06.2024 weiterhin Personengruppenschlüssel: 101 und Beitragsgruppenschlüssel: 1111

    Ab welchem Datum ändert sich der Beitragsgruppenschlüssel auf 1121 (nur noch AG-Anteil zur Arbeitslosenversicherung)?

    Ab dem 01.09.2025 weil ab diesem Datum eine abschlagsfreie Rente wegen Schwerbehinderung möglich wäre oder ab dem 01.09.2027 weil ab diesem Datum die Regelaltersgrenze (ohne Schwerbehinderten Status) erreicht ist?

     

  • 02
    RE: Welche Altersgrenze ist zu verwenden bei Teilrente für schwerbehinderte Menschen

    Hallo Anita Schw.,

    der zu verwendende Beitragsgruppenschlüssel für gesetzlich krankenversicherte Bezieher einer Altersteilrente für schwerbehinderte Menschen vor Vollendung der Regelaltersgrenze lautet „1111“ (Personengruppenschlüssel „101“). Daher bestätigen wir Ihre Auffassung.
     
    in der Arbeitslosenversicherung sind Personen, die das Lebensjahr für den Anspruch auf Regelaltersrente vollenden, mit Ablauf des Monats, in dem sie das maßgebliche Lebensjahr vollenden, versicherungsfrei.
     
    Demzufolge wäre hier ab 01.09.2027 der von Ihnen angegebene Beitragsgruppenschlüssel „1121“ korrekt. Der Bezug einer „Teilrente“ hat auf den Beitragsgruppenschlüssel keine Auswirkungen. 
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     
     

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail

E-Mail-Service

Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.