Expertenforum - Tantieme

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Tantieme
    Unser von der SV-Pflicht befreiter Geschäftsführer (kein Gesellschafter-Geschäftsführer) war bis zum 31.12.2019 beschäftigt als Geschäftsführer. Ab dem 01.01.2020 ist er als sv-pflichtiger Techniker in der Firma beschäftigt.
    Frage:
    Wird die Tantieme für 2019 (aus der Geschäfsführertätigkeit) nach Fertigstellung der Bilanz im Juni/Juli 2020 als sozialversicherungsfreie oder sozialversicherungspflichtige Einmalzahlung behandelt bzw. abgerechnet? Bitte nennen Sie mir auch die Rechtsgrundlagen. Vielen Dank.
  • 02
    RE: Tantieme
    Sehr geehrter Herr Schmitt,
     
    wir unterstellen, dass es für die Beschäftigung als Techniker einen neuen Arbeitsvertrag gibt und das „alte“ Beschäftigungsverhältnis somit bereits Ende 2019 geendet hat.
     
    Bei der Tantieme-Zahlung handelt es sich um einen Einmalbezug. Einmalig gezahltes Arbeitsentgelt (Einmalzahlungen) sind Zuwendungen, die sich nicht auf die Arbeit in einem einzelnen Entgeltabrechnungszeitraum beziehen. Für einmalig gezahltes Arbeitsentgelt ist das „Zuflussprinzip“ maßgebend, d. h., Einmalzahlungen werden grundsätzlich dem Entgeltabrechnungszeitraum der Auszahlung zugeordnet.
     
    Sofern das Beschäftigungsverhältnis im Auszahlungsmonat nicht mehr besteht, wird der letzte Abrechnungsmonat des laufenden Kalenderjahres für die Zuodnung (und ggf. Verbeitragung) herangezogen. Da im laufenden Kalenderjahr kein Abrechnungsmonat vorliegt, ist die Tantieme grundsätzlich beitragsfrei. Jedoch hat nach Ihrer Aussage nach ohnehin keine Sozialversicherungspflicht existiert, sodass auch keine Beiträge anfallen können.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.