Expertenforum - SV-Pflicht bei Urlaub nach Aussteuerung Krankengeld

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    SV-Pflicht bei Urlaub nach Aussteuerung Krankengeld
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir haben den Mitarbeiter zum 16.08.2018 mit Grund 34 abgemeldet (Aussteuerung Krankengeld). Bisher wurde nicht mehr gearbeitet. Das Beschäftigungsverhältnis wurde nicht gekündigt. Nun möchte der Mitarbeiter seinen angesammelten Urlaub antreten (vom 01.06.2020 bis 20.08.2020).

    Muss der Mitarbeiter wieder ab 01.06.2020 angemeldet werden? (Beitragsgruppe 1111).

    Danke für Ihre Hilfe!

  • 02
    RE: SV-Pflicht bei Urlaub nach Aussteuerung Krankengeld
    Guten Tag,
     
    sofern der Urlaubsanspruch in Form von Entgelt abgegolten wird, ist diese Zahlung beitragsfrei, da das Beschäftigungsverhältnis sozialversicherungsrechtlich seit 2018 nicht mehr existiert und die Entgeltzahlung im laufenden Kalenderjahr keinem Monat mit Beitragstagen zugeordnet werden kann. In diesem Fall sind keine Meldungen notwendig.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.