Expertenforum - Steuerfreie Ausbildungszuschüsse auch beitragsfrei?

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Steuerfreie Ausbildungszuschüsse auch beitragsfrei?

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wir zahlen Mitarbeitern eine monatliche Ausbildungspauschale in Höhe von 150 Euro pro Monat, es handelt sich laut einer FAQ des Niedersächsischen Kultusministeriums um eine steuerfreie Zahlung (für Fort- und Weiterbildung).

    Ist die Zahlung dann ebenfalls beitragsfrei?



    Quelle:

    Frequently Asked Questions zur Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten und zur Gewinnung von Fachkräften („Richtlinie Qualität in Kitas“)

    RdErl. des MK vom 23.10.2019, geändert am 04.12.2019


    "c) Wie erfolgt die Zahlung von Ausbildungszuschüssen an die Auszubildenden?

    Die Zuschüsse an die Auszubildenden sollen im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung zwischen dem jeweiligen Anstellungsträger und dem Auszubildenden ausgezahlt bzw. weitergeleitet werden. Es handelt sich um einen steuerfreien Lohnbestandteil für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinneninnen für Fort- und Weiterbildung in Höhe von bis zu 150 Euro pro Monat."



    Mit freundlichen Grüßen

  • 02
    RE: Steuerfreie Ausbildungszuschüsse auch beitragsfrei?


    Hallo stefan,

    da es sich bei der von Ihnen beschriebenen monatlichen Ausbildungspauschale um eine steuerfreie Zulage handelt, unterliegt diese nach den Regelungen der Sozialversicherungsentgeltverordnung (§ 1 Abs.1 Satz 1 Nr.1 SvEV) nicht der Beitragspflicht in der Sozialversicherung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Expertenteam
     

Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.