Expertenforum - Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Einbringung von Gleitzeitguthaben über 3 Monate

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Einbringung von Gleitzeitguthaben über 3 Monate
    Sehr geehrtes Expertenteam,

    im Juni 2020 hatte ich mich bereits bzgl. dieses Themas an Sie gewandt. Vielen Dank für die ausführlichen Antworten!!

    Ich hab zu diesem Thema jetzt nur noch eine kurze - und hoffentlich letzte - Frage.
    Wenn ein MA z.B. vom 09.09.2020 bis zum 30.12.2020 ein Gleitzeitguthaben einbringt, muss ich dann eine Abmeldung zum 10.12.2020 mit Grund 30 erstellen und bei Aufnahme der Arbeit eine Anmeldung mit Grund 13?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe und
    viele Grüße
    Ch. Kolter-Bekker
  • 02
    RE: Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Einbringung von Gleitzeitguthaben über 3 Monate
    Sehr geehrte Frau Kolter-Bekker,
     
    in Ihrem beschriebenen Fall wäre eine Abmeldung zum 08.12.2020 mit Grund 34 zu erstellen und bei Wiederaufnahme der Beschäftigung eine Anmeldung mit dem Grund „13“.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.