Expertenforum - Reisekostenerstattung

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Reisekostenerstattung

    Hallo,

    ich habe eine Frage zur einer Hotelrechnung. Welche Kosten können steuerfrei vom Arbeitgeber gezahlt werden.

    Übernachtung 89,50

    Frühstückspauschale 17,00

    Getränkepauschale 5,00 (Minibar Zimmer)


    Ein Sv-pflichitger AN war mit einer GFB im Doppelzimmer untergebracht.

    VMA werden keine ausgezahlt


    Die Übernachtungskosten wären steuerfrei

    Die Frühstückspauschale wäre auch steuerfrei

    Könnten die Kosten für die Getränke über die 50,00 Freigrenze laufen? Die Arbeitnehmer erhalten hier monatlich noch nichts.



     

  • 02
    RE: Reisekostenerstattung

    Sehr geehrter Fragesteller,


    in der geschilderten Konstellation wäre der Übernachtungsaufwand (steuerfrei) zu ersetzen. Die Kosten des Frühstücks können vom Arbeitgeber getragen und lohnsteuerlich mit dem Pauschalbetrag behandelt werden.


    Die Kosten für Getränke aus der Hotelzimmer-Minibar wären demgegenüber (wenn vom Arbeitgeber übernommen) lohnsteuerpflichtige Arbeitsvergütung. Eine Behandlung als (nicht steuerpflichtige) "Aufmerksamkeiten" ist bei den Beträgen nicht möglich, da der Getränkekonsum außerhalb des Betriebes erfolgte. Auch die Behandlung als Sachbezug scheidet aus, weil der Arbeitgeber nicht eine Sachleistung zugewendet hat, sondern vom Arbeitnehmer bereits getätigte (nach dessen freier Auswahl erfolgte) Aufwendungen ersetzen würde.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr Fachexperte für Steuerrecht

     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.