Expertenforum - Reisekostenerstattung an ehemalige AN

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Reisekostenerstattung an ehemalige AN

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    dürfen vom AG Reisekosten von ehemaligen AN übernommen werden?


    Vielen Dank für die Rückmeldung.


     

  • 02
    RE: Reisekostenerstattung an ehemalige AN

    Sehr geehrter Fragesteller,


    wir verstehen Ihre Frage dahingehend, dass Reisekosten betroffen sind, die während des (inzwischen beendeten) Arbeitsverhältnisses beim Arbeitnehmer entstanden sind. Sollte dies nicht zutreffen, bitten wir um Hinweis.


    In der vorgenannten Konstellation dürfen die Reisekosten von Arbeitgeberseite übernommen werden und sind (nachlaufend) nach den im Arbeitsverhältnis gültigen Regeln abzurechnen. (Ob im Einzelfall eine Verpflichtung des Arbeitgebers zur Erstattung besteht, ist arbeitsrechtlich zu beurteilen und z.B. dann zu bejahen, wenn Reisekosten / Aufwendungen des Arbeitnehmers nach Weisung des Arbeitgebers entstanden sind.)


    Lohnsteuerlich handelt es sich bei diesen Vorgängen um bloßen Aufwandsersatz (ohne Vergütungscharakter), solange nur tatsächlich entstandene Kosten erstattet werden.


    MIt freundlichen Grüßen


    Ihr Fachexperte für Steuerrecht

     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.