Expertenforum - Kurzarbeit / Teillohnzeiträume (bspw. Eintritts-/Austrittsmonate) / SV-Fiktiventgelt-Berechnung

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Kurzarbeit / Teillohnzeiträume (bspw. Eintritts-/Austrittsmonate) / SV-Fiktiventgelt-Berechnung
    Sehr geehrtes Expertenteam,

    ermittelt sich auch in Teilmonaten das fiktive Arbeitsentgelt für die SV-Beitragsberechnung aus dem Unterschiedsbetrag zwischen dem (aufgestockten) Vollmonats-Soll-Entgelt und dem Vollmonats-Ist-Entgelt?

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

    Holger Schultz
  • 02
    RE: Kurzarbeit / Teillohnzeiträume (bspw. Eintritts-/Austrittsmonate) / SV-Fiktiventgelt-Berechnung
    Sehr geehrter Herr Schultz,
     
    Grundlage für die Ermittlung des Kurzarbeitergelds ist die jährlich von der Bundesagentur für Arbeit ausgegebene Tabelle zur Berechnung des Kurzarbeitergelds (Kug). Hierbei handelt es sich um eine Monatstabelle. Die Entgelte für Teilmonate müssen fiktiv im Soll und im Ist-Entgelt auf den Monat hochgerechnet werden.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.