Expertenforum - Jahresarbeitsentgeltgrenze - Anrechnung von Entgeltumwandlung zum Zwecke des Fahrradleasings (Jobrad)

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Jahresarbeitsentgeltgrenze - Anrechnung von Entgeltumwandlung zum Zwecke des Fahrradleasings (Jobrad)

    Liebes AOK-Team,

    wird bei der Ermittlung des Jahresarbeitsentgeltes eines Mitarbeiters eine Entgeltumwandlung (Leasingrate hier 200 Euro mtl.) zum Zwecke des Fahrradleasings abgezogen und mindert somit das Jahresarbeitsentgelt des Mitarbeiters.

    Der Mitarbeiter trägt die Leasingrate allein. Es gibt keinen Arbeitgeberzuschuss zur Rate.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    Herzliche Grüße

  • 02
    RE: Jahresarbeitsentgeltgrenze - Anrechnung von Entgeltumwandlung zum Zwecke des Fahrradleasings (Jobrad)

    Hallo SPK DA,

    wird das Arbeitsentgelt eines Mitarbeitenden vermindert (z.B. zum Zwecke eines Fahrradleasings), hat der Arbeitgeber zum Zeitpunkt der Entgeltreduzierung eine Überprüfung des Jahresarbeitsentgelts in vorausschauender Betrachtung für einen Zeitraum von 12 Monaten vorzunehmen.

    Dabei ist unter Berücksichtigung des ab „diesem Zeitpunkt“ maßgebenden Arbeitsentgelts eine neue sozialversicherungsrechtliche Beurteilung vorzunehmen.

    Die Leasingrate mindert das für die Beitragsberechnung notwendige monatliche Arbeitsentgelt.   

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.