Expertenforum - Entgeltbescheinigung und Kurzarbeit

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    Entgeltbescheinigung und Kurzarbeit

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir haben Kurzarbeit vim 01.05.2022 bis 3.04.2023.

    Wir sind ein Unternehmen mit 3-Schicht System und zahlen den Mitarbeitern Ihre Zuschläge im Folgemonat.

    Wir haben einen Mitarbeiter der Erkrankt ist seit 07.11.2022. Das Krankengeld der Krankenkasse beginnt am 19.12.2022.

    Er hat Kug gemacht im September, im Juni und im Mai.


    Ich muss den Oktober bescheinigen in der Entgeltbescheinigung. Aber welche Monat muss ich bei den drei Monaten, da hier die Zuschläge immer für wechselndes Entgelt sorgen bescheinigen.

    Ich frage dies da er im September Kug gemacht hat.

    Muss ich den Oktober, September mit Kug und August nehmen?

    Oder die Zeiten vor KUG also April, März und Februar?

    Vielen Dank für ihre Rückmeldung.

    Petra Koch

     

  • 02
    RE: Entgeltbescheinigung und Kurzarbeit

    Hallo Frau Koch,
     
    tritt die Arbeitsunfähigkeit eines Mitarbeitenden während des Bezugs von Kurzarbeitergeld ein, ist als Berechnungsgrundlage für die Ermittlung des Krankengeldes das Arbeitsentgelt aus dem letzten abgerechneten Entgeltabrechnungszeitraum vor Beginn der Kurzarbeit (in Ihrem Sachverhalt somit der April 2022) zu berücksichtigen.
     
    Sofern von Ihnen in der Entgeltbescheinigung auch die letzten drei abgerechneten Entgeltabrechnungszeiträume anzugeben sind, handelt es sich in Ihrem Fall um die Monate Februar bis April 2022.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.