Expertenforum - Energiepreispauschale - Auszubildene ab 01.09. 2022 / Bachelorarbeit

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Energiepreispauschale - Auszubildene ab 01.09. 2022 / Bachelorarbeit

    1) Am 01.09.2022 ( Eintrittsdatum)beginnen vier Auszubildende die Ausbildung in unserem Unternehmen. D.d. Die Auszubildenden haben Anspruch auf die Energiepreispauschale von 300€??


    2) Am 05.09.2022 beginnt ein Student seine Bachelorarbeit- Abschlussarbeit in unserem Unternehmen. Der Student ist an der Hochschule immatrikuliert. Hat er auch Anspruch auf die

    Energiepreispauschale? Ist es wie Praktikum anzusehen?


    Wir bitten um Prüfung und kurze Mitteilung. Bereits vorab vielen Dank

  • 02
    RE: Energiepreispauschale - Auszubildene ab 01.09. 2022 / Bachelorarbeit

    Sehr geehrter Fragesteller,


    zu Ihren Fragen dürfen wir - in dortiger Reihenfolge - mitteilen:


    1.

    Die (ab 01.09.2022 im Unternehmen tätigen) Auszubildenden haben Anspruch auf die Energiepreispauschale (auszuzahlen durch den Ausbildungsbetrieb / Arbeitgeber).


    2.

    Beim Studenten ist entscheidend, ob er als Werkstudent oder sonst entgeltlich tätiger Student im Unternehmen aktiv ist. In diesen Fällen besteht Anspruch auf die Energiepreispauschale (und Auszahlung durch den Arbeitgeber). Wenn die Bachelorarbeit nur "im Unternehmen" (jedoch ohne Entgelt / Vergütung) gefertigt wird, handelt es sich nicht um ein Arbeitsverhältnis. Dann besteht auch kein Anspruch auf die Energiepreispauschale sowie Auszahlung durch den Arbeitgeber.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr Fachexperte für Steuerrecht

     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.