Expertenforum - dualer Auszubildender, geringverdiener

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    dualer Auszubildender, geringverdiener

    Hallo,

    ein MA macht eine Berufsausbildung Duales Studium.

    Monatlicher Verdienst 1.Studienjahr 325,- und deshalb als Geringverdiener im System hinterlegt.

    Jetzt hat er aber Weihnachtsgeld erhalten und wäre im Durchschnitt kein Geringverdiener mehr, oder? Was ist zu tun?

    Vielen Dank im Voraus.

    Nico

  • 02
    RE: dualer Auszubildender, geringverdiener

    Guten Tag,
     
    grundsätzlich trägt der Arbeitgeber bei Geringverdienern den Gesamtsozialversicherungsbeitrag alleine ( § 20 Abs. 3 Satz 1 SGB IV).
     
    Wird infolge einmalig gezahlten Arbeitsentgelts die Geringverdienergrenze von 325 Euro überschritten, tragen die Versicherten und die Arbeitgeber den Beitrag von dem
    diese Grenze übersteigenden Teil des Arbeitsentgelts jeweils zur Hälfte ( § 20 Abs. 3 Satz 2 SGB IV).
     
    Für den von Ihnen geschilderten Fall bedeutet das, dass von 325 Euro der Arbeitgeber den Beitrag alleine trägt und von dem überschießenden Betrag auch der Arbeitnehmer an
    der Beitragstragung hälftig beteiligt wird.
     
    Technisch dürfte hier nichts zu veranlassen sein, da diese Vorgehensweise durch die Gehaltsabrechnungsprogramme automatisch berücksichtigt wird.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

  • 03
    RE: dualer Auszubildender, geringverdiener

    Super! Vielen Danke.

    Ich sehe es auf der Abrechnung. Er hat SV bezahlt.

    Also bleibt er so geschlüsselt wie bisher - Geringverdiener.

    LG Nico

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.