Expertenforum - Beitragsgruppenwechel wg. Fahrkosenzuschuss für ÖPNV

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Beitragsgruppenwechel wg. Fahrkosenzuschuss für ÖPNV
    Guten Tag liebes AOK-Team,

    bei einer Mitarbeiterin im Dualen Studium werden nur die Studiengebühren übernommen und abgerechnet.
    Es wird die Rentenversicherung und Arbeitslosenversicherung abgeführt in der Krankenversicherung ist sie Beitragsfrei.
    Beitragsgruppenschlüssel 0110.
    Personengruppenschlüssel 102.

    Nun erhält die Mitarbeiterin einen Fahrkostenzuschuss für die öffentlichen Verkehrsmittel (steuer- und sozialversicherungsfrei).

    Muss der Beitragsgruppenschlüssel geändert werden, da sie jetzt Entgelt erhält obwohl dieses Beitragsfrei ist?

    Danke für eine Rückantwort.
    Gruß

  • 02
    RE: Beitragsgruppenwechel wg. Fahrkosenzuschuss für ÖPNV

    Hallo Waßmann,

     

    in dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt ist keine Änderung des Beitragsgruppenschlüssels erforderlich, da der beitragsfreie Fahrtkostenzuschuss kein Arbeitsentgelt im Sinne der Sozialversicherung ist.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Ihr Expertenteam

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.