Expertenforum - Beitragsgruppenschlüssel Altersvollrentner

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Beitragsgruppenschlüssel Altersvollrentner
    Einer unser derzeitigen Beschäftigten möchte ab Rentenbeginn weiterarbeiten.
    Derzeitiger Beitragsgruppenschlüssel 0111.
    Status freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung.

    Mit der Weiterbeschäftigung als Altersvollrenter Personengruppe 119 ist auch eine Stundenreduzierung verbunden.
    Das Einkommen sinkt dann unter die Jahresarbeitsverdienstentgeltgrenze.

    Mit welchen Personengruppenschlüssel muss ich den Beschäftigten denn ab Rentenbeginn anmelden?
  • 02
    RE: Beitragsgruppenschlüssel Altersvollrentner

    Hallo Reinhold,

     

    weiterbeschäftigte Altersvollrentner werden mit Ablauf des Monats, in dem sie die Regelaltersgrenze vollendet haben, versicherungsfrei in der Renten - und Arbeitslosenversicherung. In der Rentenversicherung ist jedoch der Arbeitgeberanteil weiterhin abzuführen.

    Ab dem Folgemonat des Erreichens der Regelaltersgrenze ist der Personengruppenschlüssel „119“ zu verwenden.

     

    Sofern der bei Ihnen weiterbeschäftigte Rentner eine Altersrente vor Vollendung der Regelaltersgrenze bezieht, ist der Personengruppenschlüssel „120“ zu verwenden.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Ihr Expertenteam

     

  • 03
    RE: Beitragsgruppenschlüssel Altersvollrentner
    Sorry,
    Fragestellung meinerseits sollte lauten:

    Mit welchen Beitragsgruppenschlüssel muss ich die Person anmelden?
  • 04
    RE: Beitragsgruppenschlüssel Altersvollrentner

    Hallo Reinhold,

     

    sofern die Regelaltersgrenze erreicht ist, lautet der Beitragsgruppenschlüssel „3301“ (Personengruppenschlüssel „119“).

     

    Bei Bezug einer Altersrente vor Vollendung der Regelaltersgrenze findet der Beitragsgruppenschlüssel „3111“ (Personengruppenschlüssel „120“) Anwendung.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Ihr Expertenteam

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.