Expertenforum - 42-Tage-Grenze

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    42-Tage-Grenze

    Sehr geehrtes Expertenforum,

    ein AN hat in 2022 div. AU-Bescheinigungen vorgelegt. Inzwischen ist die 42-Tage-Grenze erreicht und die LFZ endet. Allerdings fehlte der AN außerdem an 5 einzelnen Tagen, für welche keine Bescheinigung vorliegt, jedoch ein Erstattungsantrag bei der AOK erfolgte. Hat der AG zu klären, ob eine Berücksichtigung dieser Tage zu erfolgen hat, ob es sich um die gleiche Krankheit handelt - nach Rücksprache mit dem AN? Der Krankenkasse liegen ja für diese 5 Tage keine Diagnosen vor. Wie ist hier in der Praxis zu verfahren. Kann es sein, dass der AG daher ein anderes Ende der LFZ berechnet als die KK?

    Lieben Dank für Ihre Rückmeldung.

    Paula

     

  • 02
    RE: 42-Tage-Grenze

    Guten Tag,
     
    Ihre Anfrage zur Beurteilung der Entgeltfortzahlungsansprüche ist rein arbeitsrechtlicher Natur. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir zu Ihrer Anfrage nur eine allgemeine Auskunft geben können.
    Das Ende der Entgeltfortzahlung vom Arbeitgeber kann durchaus mit dem der Krankenkasse vorliegenden Ende abweichen. Bei der Konstellation von Arbeitsunfähigkeit ohne ärztliche Bescheinigung sollte der Sachverhalt mit dem Arbeitnehmer und anschließend mit der zuständigen Krankenkasse geklärt werden.
     
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Expertenteam

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.