Broschüren Sozialversicherung

Die Fachbroschüren zu Sozialversicherungsthemen in der Reihe gesunde unternehmen der AOK erleichtern den Arbeitsalltag.

Ein Stapel Broschüren
Broschüren Sozialversicherung

Entgeltfortzahlung und Ausgleichsverfahren

Beschreibung

Wenn ein Mitarbeiter wegen Krankheit arbeitsunfähig ist, erhält er für längstens sechs Wochen sein Entgelt fortgezahlt. Dieser Anspruch ist im Entgeltfortzahlungsgesetz festgelegt. Die Broschüre stellt die gesetzlichen Regelungen und ihre Anwendung in der betrieblichen Praxis vor: Wer ist anspruchsberechtigt? Welche Entgeltarten werden im Krankheitsfall weitergezahlt? Was ist bei einer wiederholten Arbeitsunfähigkeit zu beachten?

Gegen das finanzielle Risiko des Ausfalls von Mitarbeitern wegen Krankheit oder auch Mutterschaft sind Arbeitgeber wirksam abgesichert – mit der Entgeltfortzahlungsversicherung.

Ergänzt wird die Broschüre um arbeitgeberrelevante Informationen zum Krankengeld und zur neuen elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU).

Inhalte

  1. Rechtliche Bestimmungen
  2. Anspruchsvoraussetzungen
  3. Dauer der Entgeltfortzahlung
  4. Höhe der Entgeltfortzahlung
  5. Anzeige/​Nachweis/​Begutachtung
  6. Ende des Arbeitsverhältnisses
  7. Schadenersatz
  8. Entgeltfortzahlungsversicherung
  9. Krankengeld

Die AOK-Broschüren unterstützen Arbeitgeber bei der Planung und Umsetzung eigener Projekte der Betrieblichen Gesundheit. Die Themen reichen von Gesundheitsförderung für Azubis über Rückengesundheit bis zur Einrichtung eigener Gesundheitsprogramme.
 

Broschüren zur Betrieblichen Gesundheit auf einem Bürotisch
Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Nehmen Sie direkten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner auf.
Telefon Icon
Hotline 0800 226 5354
24 Std. rund um die Uhr kostenlos aus dem deutschen Fest- & Mobilfunknetz
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.