Ausbilden

Thema:
Ausbilden
Ein Ausbilder erklärt seinem Auszubildenden sein Handwerk
© sturti / Getty Images

Mit dem Ausbilden von Berufsnachwuchs sichern sich Unternehmen die Chance auf qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Ausbildungsbetriebe sind dabei an besondere rechtliche Rahmenbedingungen gebunden. Außerdem übernehmen Ausbilder Ver­antwort­ung für die geregelte Durch­führung der Berufs­ausbildung und sind als Lehrer, Coach und Führungskraft gleicher­maßen gefordert.

Weiteres zum Thema

Cover der Broschüre Erfolgreich ausbilden

Die Broschüre „Erfolgreich ausbilden“ dient als praktisches Nachschlagewerk. Sie enthält die wichtigsten sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Grundlagen und Handlungsempfehlungen für die Personalentwicklung

Passende Tools der AOK Niedersachsen AOK/Region wählen
Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema Ausbilden

Wählbare Krankenkassen

Beschäftigte können eine Krankenkasse aus verschiedenen Anbietern der gesetzlichen Krankenversicherung wählen – beispielsweise die AOK des Wohn- oder des Beschäftigungsorts.

Mehr erfahren
Ausübung des Krankenkassenwahlrechts

Wenn ein Krankenversicherungspflichtiger eine Krankenkasse erstmalig wählt oder seine bisherige Krankenkasse wechseln möchte, gelten Bindungs- und Kündigungsfristen.

Mehr erfahren
Beschäftigung von EU-Bürgern

Bürger aus der EU und aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) profitieren von der vereinbarten Freizügigkeit und werden in der Sozialversicherung wie inländische Beschäftigte behandelt.

Mehr erfahren
Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.