Magazin

Mit dem AOK-Arbeitgeber-Mediensystem – bestehend aus Magazin, Fachbroschüren, Newsletter, Seminar- und Online-Seminarangeboten – informiert die AOK kompetent und praxisnah zu Fragen rund um Sozialversicherung und Betriebliche Gesundheit.

Ein Stapel Magazine
gesundes unternehmen – das AOK-Magazin für Arbeitgeber

Arbeitgebermagazin

Das AOK-Arbeitgebermagazin gesundes unternehmen informiert über interessante, aktuelle Themen rund um Sozialversicherung, Recht und Gesundheit.
Als besonderen Service finden Arbeitgeber im Innenteil des Magazins einen herausnehmbaren Teil mit Informationen für Personalsachbearbeiter.

Ausgabe 2/2020 der AOK Niedersachsen

Titelthema: Mit Emotionen punkten

Ob als Fußballtrainer in der Spielerkabine oder als Führungskraft im Unternehmen.
Nur wer sein Team mit einem angemessenen Führungsstil anleitet, schafft es, mit allen gemeinsam gute Ergebnisse zu erzielen und die Motivation jedes einzelnen zu fördern. Dabei ist gerade in Zeiten von Kurzarbeit, Homeoffice und außerordentlichen Belastungen für Beschäftigte in Gesundheitsberufen oder im Handel Empathie und ein bewusster Umgang mit Gefühlen gefragt. Warum gerade Chefs mit einer hohen emotionalen Intelligenz dabei punkten und wie jede Führungskraft das trainieren kann, erfahren Sie in der Titelgeschichte von gesundes unternehmen.

 

Download Magazin  Jetzt bestellen

Der kompakte Infoservice zu Sozialversicherung und Recht

Im Magazin finden Sie einen speziell für das Personal- und Lohnbüro gestalteten herausnehmbaren Innenteil zu Sozialversicherung und Recht. Die aktuelle Ausgabe 2/2020 enthält die wichtigsten Informationen für Arbeitgeber in der Corona-Krise:

  • Höhere Zeit- und Anrechnungsgrenzen
  • Entgeltfortzahlung und Erstattung
  • Neue Regeln beim Kurzarbeitergeld
  • Neue Regeln zur Elternzeit
  • Fördermöglichkeiten für Betriebe und Selbstständige
  • Stundung von Beiträgen möglich
  • Hinzuverdienstgrenze bei Altersrentnern
  • Regeln für Grenzgänger und Entsendete

Download personal wissen

Partner in der Krise

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch vor den Planungen dieser Magazinausgabe nicht haltgemacht. So ist das Titelthema „Emotionales Führen“ – insbesondere das Interview mit Fußballtrainer Dirk Schuster – aus Anlass der im Juni anstehenden Europameisterschaft entstanden. Nun findet die EM aus gutem Grund nicht statt, doch das Thema „Emotionales Führen“ hat auf andere Weise an Bedeutung gewonnen. Denn in Zeiten von Kurzarbeit, Betriebsevakuierungen, extensivem Homeoffice und außerordentlichen Belastungen für Beschäftigte in Gesundheitsberufen oder im Handel sind Empathie und ein bewusster Umgang mit Gefühlen ganz besonders gefragt. Wie Führungspersonen die Kraft der Emotionen individuell einsetzen können, um Herausforderungen zu meistern, lesen Sie in unserer Titelgeschichte.

Die AOK Niedersachsen steht ihren Firmenkunden in diesen schweren Zeiten mit Rat und Tat zur Seite. So haben wir in aller Schnelle eine große Zahl an Online-Seminaren zu Kurzarbeit und anderen Themen auf die Beine gestellt, die komplett ausgebucht waren. Die Online-Seminare stehen Ihnen jetzt als Video zur Verfügung. Und auch unsere Online-Themenseite, die immer aktuell zu unternehmensrelevanten Corona-Aspekten informiert, stößt auf große Resonanz. Für uns ein Ansporn, weiter daran zu arbeiten, Sie mit unserem Service bestmöglich durch die Krise zu begleiten.

 

Ihr Verwaltungsrat und Vorstand
der AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen

nie – Bestellung Magazin gesundes unternehmen

Auswahl Medien

Auswahl Medien

Adressdaten

Adressdaten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.