Broschüren Betriebliche Gesundheit

Broschüren zur Betrieblichen Gesundheit auf einem Bürotisch
Broschüren Betriebliche Gesundheit

Gesundheitsförderung im eigenen Unternehmen

Die AOK-Broschüren unterstützen Arbeitgeber bei der Planung und Umsetzung eigener Projekte der Betrieblichen Gesundheit. Die Themen reichen von Gesundheitsförderung für Azubis über Rückengesundheit bis zur Einrichtung eigener Gesundheitsprogramme.

Weitere Broschüren rund um das Thema Sozialversicherung.

AOK/Region ändern Information für: AOK Niedersachsen AOK/Region ändern

Hinweis

Die maximale Bestellanzahl liegt pro Heft bei fünf Exemplaren. Möchten Sie eine höhere Auflage bestellen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Ansprechpartner.

nie – Bestellung BGF-Medien

Literatur- und Medienservice

Literatur- und Medienservice

Produktionsfaktor Gesundheit
Auszubildende

Betrieb­liche Gesund­heits­förderung (BGF) für Azu­bis: 9 Bei­spiele guter Praxis zeigen, dass es für Unter­nehmen sinn­voll ist, Auszu­bildenden schon früh­zeitig Kompe­tenzen zu vermit­teln, wie sie in ihrem Beruf mit Belas­tungen umgehen und ihre Res­sour­cen stärken können. Hand­werks­zeug, um gesund zu bleiben und Freude am Beruf zu haben, kann man nicht früh genug lernen.


Produktionsfaktor Gesundheit
Kleinbetriebe

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist möglich – auch in Kleinst- und Kleinbetrieben. Zehn Unternehmen und sieben Netzwerke stellen sich vor und beschreiben, wie sie es mit Unterstützung der AOK geschafft haben, Gesundheit in ihrem Unternehmen zu fördern.


Produktionsfaktor Gesundheit
Gesunder Rücken in allen Branchen

Die Broschüre beschreibt sechs Projekte der Betrieb­lichen Gesund­heits­förderung in verschiedenen Branchen – vom Parkettwerk bis zur Pflegeeinrichtung. Die Beispiele zeigen auf, durch welche Maßnahmen die Betriebe gemeinsam mit der AOK das Thema Rückengesundheit am Arbeitsplatz verbessert haben.


Erfolgskonzept für gesunde Unternehmen

Betriebsspezifische Analysen, Maß­geschnei­derte Angebote, Profes­sionelle Unter­stützung, Gesunde Zukunft.

Adressdaten

Adressdaten

Datenschutzhinweis

Wir be­nö­ti­gen für die Zu­sen­dung der Bro­schü­ren ei­ni­ge per­sön­li­che An­ga­ben. Die­se Fel­der sind ent­spre­chend als Pflicht­fel­der ein­ge­rich­tet (*). Emp­fän­ger Ih­rer Da­ten kön­nen von uns be­auf­trag­te Dienst­leis­ter sein.

Die Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten er­folgt auf frei­wil­li­ger Ba­sis. Ihr Ein­ver­ständ­nis kön­nen Sie oh­ne für Sie nach­tei­li­ge Fol­gen ver­wei­gern be­zie­hungs­wei­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Dies be­rührt nicht die Recht­mä­ßig­keit der bis­her er­folg­ten Ver­ar­bei­tung.

All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter aok.de/​nds/datenschutzrechte. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an die AOK Nie­der­sach­sen, Hil­des­hei­mer Stra­ße 273, 30519 Han­no­ver oder un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten.

Ihr Wi­der­rufs­recht kön­nen Sie ge­gen­über der AOK Nie­der­sach­sen, Hil­des­hei­mer Stra­ße 273, 30519 Han­no­ver wahr­neh­men. Sie kön­nen den Wi­der­ruf auch per E-Mail sen­den an: AOK.Service(at)nds.aok.de

Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.