Broschüren Betriebliche Gesundheit

Broschüren zur Betrieblichen Gesundheit auf einem Bürotisch
Broschüren Betriebliche Gesundheit

Gesundheitsförderung im eigenen Unternehmen

Die AOK-Broschüren unterstützen Arbeitgeber bei der Planung und Umsetzung eigener Projekte der Betrieblichen Gesundheit. Die Themen reichen von Gesundheitsförderung für Azubis über Rückengesundheit bis zur Einrichtung eigener Gesundheitsprogramme.

Weitere Broschüren rund um das Thema Sozialversicherung.

AOK/Region ändern Informationen der AOK Niedersachsen AOK/Region ändern

Hinweis

Die maximale Bestellanzahl liegt pro Heft bei fünf Exemplaren. Möchten Sie eine höhere Auflage bestellen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Ansprechpartner.

nie – Bestellung BGF-Medien

Übersicht Literatur- und Medienservice

Übersicht Literatur- und Medienservice

Ein Gewinn für alle – Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde Mitarbeiter sind motiviert und leistungsfähig. Deshalb ist Betriebliche Gesundheitsförderung für alle im Unternehmen, sowohl für die Beschäftigten als auch für den Arbeitgeber, ein Gewinn. Dabei sind die Mög­lich­keiten vielfältig: Mit ersten Informations- und Einstiegs­work­shops bis hin zur Beratung beim Aufbau eines nach­hal­tigen Betrieblichen Gesund­heits­mana­ge­ments unter­stützt und berät die AOK Niedersachsen als erfahrener Präventionspartner. Die Broschüre stellt speziell für nieder­säch­sische Unternehmen übersichtlich dar, welche Möglichkeiten sich im Bereich der Gesundheitsförderung bieten und in welcher Form sie dabei von der Gesundheitskasse unterstützt werden.
Format: 16 cm × 16 cm, 16 Seiten

Download (PDF, 1,79 MB)
Zur Bestellung


Gesunde Pflege – Erfolgreiche Praxisbeispiele

Pflegekräfte sind bei ihrer täglichen Arbeit erheblichen Belastungen ausgesetzt. Überdurchschnittlich hohe Krank­heits- und Fehlzeiten sind die Folge. Mit der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) kann dem systematisch entgegengewirkt werden.
Wie dies gelingen kann, zeigen neun erfolgreiche Praxis­bei­spiele aus stationären und ambulanten Pflege­betrieben zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Alle Betriebe wurden bei ihren Gesundheitsprojekten von der AOK Niedersachsen als Präventionspartner beraten und unterstützt.
Format: DIN A4, 16 Seiten

Download (PDF, 4,78 MB)
Zur Bestellung


Report 2021: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Pflege

Schichtdienste, Zeitmangel, psychische und physische Belastungen – Pflegekräfte müssen vielfältige Herausforderungen meistern. Die Coronapandemie hat den Druck auf Pflegeeinrichtungen noch erhöht. Das Pflegepersonal im Krankenhaus muss mehr kranke Menschen versorgen. Außerdem müssen – wie auch in der Altenpflege – mehr Aufgaben bei Hygiene, Impforganisation und Covid-Kontrollen übernommen werden. Der Report 2021 „BGF in der Pflege“ der AOK zeigt, wie es gelingen kann, Arbeitsbelastungen zu vermindern und die Pflege-Einrichtungen gesundheitsgerechter zu gestalten.
Format: 21 cm × 21 cm, 28 Seiten

Download (PDF, 2,18 MB)
Zur Bestellung


Ergonomisch arbeiten – Für einen gesunden Rücken

Durch eine rückenfreundliche Haltung und bewusste ergonomische Bewegungen können körperliche Belastungen im beruflichen Alltag reduziert werden. Der Flyer enthält praktische Tipps zu Ergonomie und Bewegung. Dazu werden zur Stärkung des Halteapparates und Entspannung des Rückens sechs einfache Übungen dargestellt und erklärt.
Format: DIN A4, 2 Seiten

Download (PDF, 605 KB)


Seelisch gesund im Arbeitsleben

Stress nimmt zu: Steigender Zeitdruck im Job, Multi­tasking, wachsende digitale Anforderungen sowie hohe Eigenverantwortung haben Folgen für unsere Gesundheit und beeinflussen unser Wohlbefinden. Soziale Unter­stützung und gesunde Führung helfen dabei, Beschäftigte auch psychisch gesund zu halten. Die Broschüre vermittelt Grundlagen, Handlungs­mög­lich­keiten und praktische Tipps.
Format: DIN A5, 36 Seiten

Download (PDF, 2,96 MB)
Zur Bestellung


Methoden für ein gesundes Unternehmen

Damit sie wirkt, muss Gesundheitsförderung maß­ge­schnei­dert sein. Um die gesundheitliche Situation im Betrieb zu analysieren und um passgenaue Lösungen zu finden, kommen hier Methoden wie Beschäf­tig­ten­be­fragungen, Gesundheitsberichte oder Gesundheitszirkel zum Einsatz. Die Broschüre liefert einen Überblick über Methoden und Unterstützungsangebote der AOK.
Format: DIN A5, 36 Seiten

Download (PDF, 2,43 MB)
Zur Bestellung


Gesund im Arbeitsleben

Wenn gesundes Arbeiten im Unternehmen gefördert wird, hat dies positive Auswirkungen auf die Motivation der Beschäftigten und deren Produktivität. Und dabei gewinnen alle: Unternehmen und Beschäftigte. Mit dieser Broschüre erhalten Unternehmen einen strukturierten Überblick sowie viele praktische und bewährte Empfehlungen für nachhaltige Betrieb­liche Gesund­heits­förderung im Unternehmen.
Format: DIN A5, 36 Seiten

Download (PDF, 2,54 MB)
Zur Bestellung


Gesund im Homeoffice

Mit der Coronapandemie wechselten Millionen Beschäftigte ins Homeoffice und lernten die Vorzüge zu schätzen: weniger Fahrzeit zur Arbeit, kein Pendlerstress, flexiblere Arbeitszeiten, bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Doch es gibt auch Herausforderungen, die das Arbeiten von zu Hause mit sich bringt, zum Beispiel die sich verändernden Kommunikationswege mit dem eigenen Team. In dieser Broschüre erfahren Beschäftigte und Führungskräfte, welche Kernelemente für gesunde Arbeit im Homeoffice entscheidend sind – von der Führung auf Distanz über die Fähigkeit zur Selbstorganisation bis hin zum Schaffen einer guten Arbeitsatmosphäre.
Format: DIN A5, 28 Seiten

Download (PDF, 1,02 MB)


Gesund führen

Führung, Arbeit und Gesundheit hängen eng zusammen. Was gesunde Führung ausmacht, wie sie zu realisieren ist und was sie bringt, erfahren Geschäftsführer und weitere für Gesundheit und Sicherheit Verantwortliche im Betrieb in dieser Broschüre. Neben Infos, praktischen Hinweisen und Denkanstößen, erwarten den Leser Erfolgs­ge­schichten von Unternehmen, bei denen – unterstützt durch die AOK – gesunde Führung auf der Tagesordnung steht.
Format: DIN A5, 34 Seiten

Download (PDF, 1,52 MB)
Zur Bestellung


Schichtarbeit gesund gestalten

Schichtarbeit gibt es in nahezu allen Branchen, vom Hotel‑ und Gaststättengewerbe über die Industrie und das Baugewerbe bis hin zur Landwirtschaft. Schichtarbeit verlangt der Gesundheit einiges ab und kann zur physischen, psychischen und sozialen Belastung werden. Umso wichtiger ist es, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer sie optimal gestalten – dabei unterstützt die AOK.
Format: DIN A5, 40 Seiten

Download (PDF, 2,19 MB)


Starke Unternehmen

Erfolg braucht engagierte Beschäftigte. Führungskräfte, die in der Lage sind, individuelle Stärken zum Vorschein zu bringen, den Sinn der Arbeit zu verdeutlichen und positive Beziehungen im Team zu unterstützen, helfen dabei. Die Broschüre stellt Ideen aus der Positiven Psychologie und andere Modelle der Ressourcenstärkung vor, die in der Betrieblichen Gesundheitsförderung genutzt werden können, um die Mitarbeiterzufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu stärken.
Format: DIN A5, 36 Seiten

Download (PDF, 1,9 MB)


Sucht und Arbeit

Der Konsum von Alkohol und anderen Rauschmitteln machen vor dem Betriebstor nicht halt. Die Broschüre bietet Informationen zu Substanzen und Suchtformen sowie einen Wegweiser zum Umgang mit riskantem Konsum im Betrieb, der die wichtigsten Fragen zum betrieblichen Handeln bei Suchtverhalten beantwortet.
Format: DIN A5, 32 Seiten

Download (PDF, 1,54 MB)
Zur Bestellung

Meine Bestellung

Meine Bestellung

Adressdaten

Adressdaten

Datenschutzhinweis

Wir be­nö­ti­gen für die Zu­sen­dung der Bro­schü­ren ei­ni­ge per­sön­li­che An­ga­ben. Die­se Fel­der sind ent­spre­chend als Pflicht­fel­der ein­ge­rich­tet (*). Emp­fän­ger Ih­rer Da­ten kön­nen von uns be­auf­trag­te Dienst­leis­ter sein.

Die Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten er­folgt auf frei­wil­li­ger Ba­sis. Ihr Ein­ver­ständ­nis kön­nen Sie oh­ne für Sie nach­tei­li­ge Fol­gen ver­wei­gern be­zie­hungs­wei­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Dies be­rührt nicht die Recht­mä­ßig­keit der bis­her er­folg­ten Ver­ar­bei­tung.

All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter aok.de/​nds/datenschutzrechte. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an die AOK Nie­der­sach­sen, Hil­des­hei­mer Stra­ße 273, 30519 Han­no­ver oder un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten.

Ihr Wi­der­rufs­recht kön­nen Sie ge­gen­über der AOK Nie­der­sach­sen, Hil­des­hei­mer Stra­ße 273, 30519 Han­no­ver wahr­neh­men. Sie kön­nen den Wi­der­ruf auch per E-Mail sen­den an: AOK.Service@nds.aok.de

Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.