Online-​Training Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Ar­beit­ge­ber be­kom­men im On­line-Trai­ning ei­nen erst­klas­si­gen Über­blick, wel­che Neu­e­run­gen und Er­leich­te­run­gen das Fach­kräf­te­ein­wan­de­rungs­ge­setz 2020 für sie bringt.

Jetzt loslegen

Migration von Fachkräften gesetzlich ver­ein­facht

Das neue Fachkräfte­einwan­derungs­gesetz tritt zum 1. März 2020 in Kraft. Es ist Teil des Migrationspakets der Bundesregierung, das dem Fachkräftemangel im deutschen Arbeitsmarkt entgegenwirken soll.

Der heimische Arbeitsmarkt ist dringend auf Fachkräfte auch aus dem Ausland angewiesen. Bisher gelingt es jedoch nur zu einem sehr geringen Anteil, den Bedarf an Fachkräften durch Migration aus Drittstaaten zu decken. So sind im Jahr 2017 nur 60.000 Menschen mit einem Visum zu Erwerbszwecken nach Deutschland gezogen.

Inhalte des Online-Trainings

Erfahren Sie im Online-Training Fachkräfteeinwanderungsgesetz 2020:

  • Warum die Einführung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes sinnvoll und wichtig ist.
  • Welche Erleichterungen sich dadurch für Sie bei der Rekrutierung internationaler Fachkräfte ergeben.
  • Wie Sie die administrativen Prozesse unterstützen können.
  • Wo Sie weitere Informationen erhalten können.

Viel Spaß und Erfolg.

Jetzt das Online-Training starten.

Teilnahmezertifikat

Einfach und schnell Ihr persönliches Teilnahmezertifikat herunterladen.

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Kontakt. Damit wir Sie auch künftig über gesetzliche Neuigkeiten und Vorteile Ihrer AOK informieren dürfen, bitten wir Sie um Ihr persönliches Einverständnis. Bitte geben Sie deshalb Ihre private Anschrift an.

 

bay – queo Online-Training Zertifikat ALLGEMEIN

Meine Daten

Meine Daten

Da­ten­schutz­hin­weis

Für die Nut­zung die­ses Ser­vice be­nö­ti­gen wir Ih­re pri­va­ten Da­ten nicht.

Wün­schen Sie dar­über hin­aus künf­tig wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen über die Vor­tei­le und Neu­ig­kei­ten der AOK Bay­ern oder zu pri­va­ten Zu­satz­ver­si­che­run­gen von Ver­trags­part­nern der AOK, be­nö­ti­gen wir für die Ver­wen­dung Ih­rer oben an­ge­ge­be­nen Da­ten Ih­re wei­ter­ge­hen­de Ein­wil­li­gung (sie­he Ein­wil­li­gung im An­schluss an die­sen Da­ten­schutz­hin­weis). Wir be­nö­ti­gen für Ih­re Ein­wil­li­gung Ihr Ge­burts­da­tum, da Sie die­se Er­klä­rung erst abge­ben kön­nen, wenn Sie min­des­tens 15 Jah­re alt sind. Ei­ni­ge Fel­der sind ent­spre­chend als Pflicht­feld ein­ge­rich­tet (*). Zur Er­leich­te­rung der Kon­takt­auf­nah­me bit­ten wir Sie auch um An­ga­be Ih­rer Te­le­fon­num­mer. Um si­cher­zu­stel­len, dass Ih­re Da­ten nicht von Drit­ten ein­ge­tra­gen wur­den, sen­den wir Ih­nen per E‑Mail ei­nen Be­stä­ti­gungs­link zu.

Emp­fän­ger Ih­rer Da­ten kön­nen von uns be­auf­trag­te Dienst­leis­ter (ins­be­son­de­re zur Te­le­fo­nie so­wie die Er­stel­lung und den Ver­sand von Brie­fen) sein. Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten er­folgt auf­grund Ih­rer Ein­wil­li­gungen. Die­se kön­nen Sie oh­ne für Sie nach­tei­li­ge Fol­gen ver­wei­gern be­zie­hungs­wei­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Dies be­rührt nicht die Recht­mä­ßig­keit der bis­her auf der Grund­la­ge die­ser Ein­wil­li­gung er­folg­ten Ver­ar­bei­tung. Ihr Wi­der­rufs­recht kön­nen Sie ge­gen­über der AOK Bay­ern, 81739 Mün­chen, Carl-We­ry-Stra­ße 28 oder auch un­ter www.aok.de/bayern/widerruf wahr­neh­men.

Ver­ant­wort­lich für die Da­ten­er­he­bung ist die AOK Bay­ern, 81739 Mün­chen, Carl-We­ry-Stra­ße 28 (Tel. 089 22844050). All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter www.aok.de/bayern/datenschutzrechte oder er­hal­ten Sie in je­der AOK-Ge­schäfts­stel­le. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten un­ter der vor­ge­nann­ten Ad­res­se/​Te­le­fon­num­mer be­zie­hungs­wei­se un­ter datenschutz(at)by.aok.de.

Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung

Ich bin da­mit ein­ver­stan­den, dass mei­ne zu­stän­di­ge AOK mei­ne an­ge­ge­be­nen Da­ten bis auf Wi­der­ruf ver­ar­bei­tet, um mich über die Vor­tei­le und Neu­ig­kei­ten der AOK so­wie zu pri­va­ten Zu­satz­ver­si­che­run­gen von Ver­trags­part­nern der AOK in­for­mie­ren und be­ra­ten zu kön­nen und um Mei­nungs­for­schung durch­füh­ren zu kön­nen, auch per E‑Mail, Te­le­fon oder SMS. Die­se Ein­wil­li­gung ist frei­wil­lig und ich kann sie je­der­zeit wi­der­ru­fen.

Kontakt zur AOK Bayern AOK/Region ändern
Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern