JAE-Rechner: Jahresarbeitsentgelt einfach ermitteln

Mit dem Online-Tool JAE-Rechner erkennen Sie auf einen Blick, ob Ihr Arbeitnehmer die Jahresarbeitsentgeltgrenze überschreitet. Einfach die relevanten Entgeltbestandteile eingeben, anklicken, fertig.

Hinweis

Der JAE-Rechner ist Bestandteil unseres exklusiven Angebots AOK-eDialog. Um das kostenfreie Serviceangebot nutzen zu können, bitten wir Sie um Anmeldung über den Loginbereich.

Noch nicht für AOK-eDialog registriert? Dann hier anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema JAE-Rechner

Zurzeit liegt die monatliche Entgeltgrenze für eine geringfügige Beschäftigung bei 450 Euro. Ab Oktober 2022 liegt die Grenze bei 520 Euro im Monat. Bei monatlich schwankenden Einkünften gibt es aber die ergänzende Grenze von 5.400 Euro (ab Oktober 6.240 Euro) in einem Jahr.

Bei der Beitragsberechnung für Beschäftigungen im Übergangsbereich gibt es einige Besonderheiten zu beachten.

Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern