Strategien zur Stressbewältigung

Seite 7/9: Strategien zur Stressbewältigung
Unsere heutige Arbeitswelt ist gekennzeichnet durch zunehmenden Zeitdruck, wachsende Digitalisierung und Arbeiten im Homeoffice. Die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen immer mehr. Umso wichtiger ist ein gesundheitsbewusster Umgang mit Stress. Wir unterstützen die Gesundheit in niedersächsischen Betrieben mit vielfältigen Angeboten. Auf Wunsch führen wir diese in Ihrem Betrieb in Präsenz oder auch digital durch. Jedes Angebot der AOK Niedersachsen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist für Ihren Betrieb und alle Beschäftigten als Präventionsleistung kostenfrei.
Inhaltsübersicht
Weiter zu Seite 8
© Getty Images / Halfpoint Images

Angebotsübersicht

Workshops

Weitere Angebote

Diese Angebote können einzeln oder auch im Rahmen eines BGM-Projektes durchgeführt werden.

Workshops

Die AOK bietet Ihnen zum Thema Stressbewältigung verschiedene Workshops an. Diese mehrstündigen Workshops richten sich an 6–15 Teilnehmer.

Online-Seminar Grundlagen der Ressourcenstärkung

Die Teilnehmer werden für ihre eigenen Ressourcen und einen eigenverantwortlichen Umgang mit sich selbst und der eigenen Gesundheit sensiblilisiert. Das Online-Seminar ist ein erstes Blitzlicht zum Thema.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer1,5 Stunden
AngebotsformOnline-Seminar
DownloadInformationsblatt Online-Seminar Grundlagen der Ressourcenstärkung (PDF, 115 KB)

Workshop Im Stress nicht untergehen

Als Einstieg ins Thema unterstützen wir die Teilnehmer, mit Stress und Belastungen gesundheitsbewusst umzugehen.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer3 Stunden
AngebotsformOnline und Präsenz
DownloadInformationsblatt Workshop Im Stress nicht untergehen (PDF, 139 KB)

Workshop-Reihe Stress lass nach

Die Workshop-Reihe „Stress lass nach“ bietet Ihrem Betrieb die Möglichkeit, die verschiedenen Aspekte eines gesunden Stressmanagements im Rahmen von Themenworkshops gezielt zu erarbeiten. Wir bieten diese für mentales, instrumentelles und regeneratives Stressmanagement sowie zu digitalen Stressfaktoren an.

Workshop Stress entsteht im Kopf

Im Workshop reflektieren die Teilnehmer eigene stressverstärkende Einstellungen und was man dagegen tun kann.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer3 Stunden
AngebotsformOnline und Präsenz

Workshop Effektives Zeit‑ und Selbstmanagement

Zur Stressbewältigung gibt es verschiedene erfolgreiche Methoden und Instrumente, die hier vermittelt werden, wie zum Beispiel die ALPEN-Methode, das Pareto-Prinzip oder die ABC-Analyse.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer3 Stunden
AngebotsformOnline und Präsenz

Workshop Richtig erholen – Ressourcen stärken

In diesem Workshop steht die Regeneration im Mittelpunkt. Eigene Strategien und Möglichkeiten werden gefunden und Kurzeitentspannungstechniken vermittelt.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer3 Stunden
AngebotsformOnline und Präsenz

Workshop Digitaler Stress – bewusst abschalten

Die Teilnehmenden werden dafür sensibilisiert, digitale Stressfaktoren der modernen Arbeitswelt zu erkennen und gesünder mit ihnen umzugehen.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer3 Stunden
AngebotsformOnline und Präsenz

Gern beraten wir Sie, welcher thematische Schwerpunkt für Ihren Betrieb geeignet ist.
Nähere Informationen zur Workshop-Reihe:

DownloadInformationsblatt Stress lass nach – Workshops zu Schwerpunktthemen (PDF, 156 KB)

Weitere Angebote

Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen wir im Themenfeld Stressbewältigung mit weiteren Angeboten.

Stress im Griff – Das Online-Programm

In diesem Online-Programm lernen die Teilnehmer den Umgang mit ihren persönlichen Stressoren kennen.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer4 Wochen
AngebotsformOnline
Das Angebot kann selbständig genutzt werden.
Zum Angebot Stress im Griff

Stress im Griff – Das Kombi-Angebot

Die Teilnehmer erlernen Kompetenzen und Methoden des mentalen Stressmanagements. Das Angebot kombiniert Online-Module mit begleitenden Online-Workshops zur Reflexion.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer6–8 Stunden
AngebotsformOnline
DownloadInformationsblatt Stress im Griff – Das Kombi-Angebot (PDF, 114 KB)

AkkuLaden – Auftanken für den Arbeitsalltag

Das Angebot sensibilisiert für mehr Achtsamkeit im Umgang mit den eigenen Ressourcen und einen gesünderen Umgang mit Stress. AkkuLaden besteht aus einem Impulsvortrag und einem Workshop, die einzeln und auch als Kombi-Angebot durchgeführt werden können.

Fachvortrag AkkuLaden

Der praxisnahe Vortrag vermittelt Basiswissen über den Zusammenhang zwischen Stress und Gesundheit sowie praktische Tipps für den beruflichen Alltag.

ZielgruppeAlle Beschäftigten
Dauer30 min
AngebotsformOnline und Präsenz
DownloadInformationsblatt Vortrag AkkuLaden – Auftanken für den Arbeitsalltag (PDF, 147 KB)

Workshop AkkuLaden

Die Teilnehmenden lernen verschiedene Entspannungstechniken und ihre Wirkungsweise kennen, um diese später in den beruflichen Alltag einzubauen.

ZielgruppeAlle Beschäftigten
Dauerwahlweise 90 oder 120 min
AngebotsformOnline und Präsenz
DownloadInformationsblatt Workshop AkkuLaden – Auftanken für den Arbeitsalltag (PDF, 139 KB)

Den eigenen Weg finden – Gesunder Umgang mit Stress

Das mehrtägige Gesundheitsangebot mit modularem Aufbau richtet sich an Unternehmen, die ihre Beschäftigten gezielt und systematisch zum Thema Stressbewältigung unterstützen möchten. Die Teilnehmer erlernen einen gesunden Umgang mit Belastungen zur Bewältigung des beruflichen und privaten Alltags. Dabei können angepasst an den Bedarf Ihres Betriebes einzelne Themenmodule ausgewählt und miteinander kombiniert werden.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauer3 Stunden je Modul, 3–4 Einzeltermine oder 2 Tagesseminare
AngebotsformOnline und Präsenz
DownloadInformationsblatt Modulares Angebot Den eigenen Weg finden – Gesunder Umgang mit Stress (PDF, 160 KB)

Gesundheitstag Fokus Stressbewältigung

Gern unterstützen wir Sie bei einem Gesundheitstag in Ihrem Unternehmen, zum Beispiel mit verschiedenen Bausteinen zum Thema Stressbewältigung.

Zielgruppealle Beschäftigten
Dauerbetriebsindividuell
AngebotsformPräsenz

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns besprechen, mit welchen Angeboten wir die Gesundheit Ihrer Beschäftigten verbessern können.

Ihr Ansprechpartner bei der AOK Niedersachsen
Wir beraten Sie gern zu Workshops und Vorträgen zur Betrieblichen Gesundheit.
Passend zum Thema
Grafik Formulare
Kontaktformular

Fragen Sie direkt das von Ihnen gewünschte Format (Workshop, Vortrag oder weitere Angebote) über unser Kontaktformular an.

Inhaltsübersicht
Weiter zu Seite 8
Alle Artikel im Thema
Zurück zum Thema
Zurück
Weiteres zum Thema
Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der AOK Niedersachsen

Bei Fragen rund um das Thema Betriebliche Gesundheit

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Ihre AOK/Region
Ihre PLZ
Land
Kontakt zur AOK Niedersachsen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.