Überblick: Der Gesundheitspreis AOK-MehrWert

Um die Bedeutung des „Betriebliches Gesundheits­mana­gement“ hervorzuheben, hat die AOK einen Gesundheitspreis für Unternehmen ins Leben gerufen.

Der Gesundheitspreis

Veränderte Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rücken das Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ zunehmend mehr in den Fokus betrieblicher Personalpolitik. Ein gesundheitsgerechter Arbeitsplatz ist für Zufriedenheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter von wesentlicher Bedeutung; vermittelt er doch indirekt Wertschätzung für den Einzelnen und steigert die individuelle Gesundheitspotenziale der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies ist auch im Hinblick auf Veränderungen, Stichwort „demografischer Wandel“, für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Denn das Durchschnittsalter der Beschäftigten steigt und damit auch die Ansprüche an das Arbeitsumfeld – Gegebenheiten, auf die sich die Betriebe schon frühzeitig einstellen können und sollten.

Mit ihrem Schwerpunktthema „Betriebliches Gesundheits­mana­gement“ gibt die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland wichtige Impulse und berät individuell und passgenau jährlich mehr als 700 kleine und mittelständige Unternehmen bei Projekten zum Gesundheitsmanagement in den jeweiligen Betrieben.

Um dies zentrale Thema und dessen Bedeutung für die Betriebe und deren Beschäftigten hervorzuheben, hat die AOK einen Gesundheitspreis für Unternehmen ins Leben gerufen, der als „AOK MehrWert 2019“ bereits in die vierte Runde geht.

Kategorien

Innovationspreis

Das Unternehmen hat betriebliche Gesundheitsförderung oder Gesundheitsmanagement erfolgreich eingeführt? Dabei haben Sie in Ihrem Unternehmen neue Wege beschritten und sich um die Gesundheit Ihrer Belegschaft gekümmert und es vielleicht geschafft haben das Thema Gesundheit dauerhaft zu verankern.

  • Hauptpreis dotiert mit 5.000 €
  • Sieben regionale Preise dotiert mit jeweils 3.000 €
  • Sonderpreis dotiert mit 3.000 € (Betriebe mit weniger als 50 Beschäftigten*)
    *inkl. geringfügig Beschäftigter

Ideenwettbewerb

Das Unternehmen hat eine tolle Idee für die Gesundheit Ihrer Beschäftigten. Allerdings hat das Unternehmen diese bisher noch nicht umgesetzt? Mit dieser Idee kann sich das Unternehmen beim AOK-Ideenpreis eine Anschubfinanzierung sichern.

  • Ideenpreis dotiert mit 1.000 €
Alle Artikel im Thema
Zurück zum Thema

Weiteres zum Thema

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland AOK/Region ändern

Bei Fragen rund um das Thema Betriebliche Gesundheit

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Ihre PLZ
Land
Kontakt zur AOK Rheinland-Pfalz/Saarland AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Haben Sie Fragen? Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.