Gesund führen

Thema:
Gesund führen
Ein Vorgesetzter hat eine Besprechung mit seinen Angestellten
© Katarzyna Bialasiewicz Photographee / Getty Images

Die moderne Arbeitswelt verändert alle Strukturen. Digitale Prozesse erhöhen Geschwindigkeit und Druck, Hierarchien verflachen und erfordern mehr Selbstverantwortung. Führungskräfte können ihre Beschäftigten durch gesundheitsgerechtes Führen aktiv beim anstehenden Wandel begleiten.

Weiteres zum Thema

Logo Stadtverwaltung Potsdam
Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam im Land Brandenburg

Die 2.200 Mitarbeiter der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam im Land Brandenburg profitieren von der Kooperation mit der AOK Nordost zur Gesundheitsförderung: 170 Führungskräfte wurden geschult, um gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen in ihren Teams zu etablieren.

Aktuelles
Hände halten ein Smartphone, auf dem Display ist eine App gegen Stress zu sehen.
Inhalt zum Thema: Betriebliche Gesundheit
02.06.2021 | Gesundheit digital
Ob für den Beruf oder die Familie – die digitalen Gesundheitsangebote der AOK helfen vielen Menschen.
Eine Frau steht am Tisch und schaut auf einen Bildschirm, auf dem mehrere Kollegen zu sehen sind.
Inhalt zum Thema: Betriebliche Gesundheit
28.05.2021 | Gesund führen
Die AOK hat das Online-Programm Gesund führen um ein Modul zum Führen auf Distanz erweitert.
Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der AOK Nordost AOK/Region ändern

Bei Fragen rund um das Thema Betriebliche Gesundheit

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Ihre AOK/Region
Ihre PLZ
Land
Häufig besuchte Seiten
Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema Gesund Führen

Gesunde Pause und Erholungsfähigkeit

Gesunde Pausen helfen beim Stressabbau. Damit das klappt, sollten Pausen optimal genutzt werden.

Mehr erfahren
BGF in der Pflege

Pflegekräfte sind in ihrem Arbeitsalltag stark belastet. Mit gezielten BGF-Maßnahmen können Führungskräfte maßgeblich gesündere Arbeitsbedingungen fördern.

Mehr erfahren
Arbeit stressfrei organisieren - Informationsflut beschränken

Beschäftigte, die wegen der Corona-Krise im Homeoffice arbeiten, kommunizieren mehr denn je über E-Mails, Kollaborationsplattformen oder Digital-Konferenzen. Doch die tägliche Informationsflut kann Mitarbeiter unter Stress setzen. Wie Führungskräfte eine entspanntere Arbeitsweise fördern können.

Mehr erfahren
Kontakt zur AOK Nordost AOK/Region ändern
Telefon Icon
AOK-Service-Telefon
0800 2650800 Kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz
Formular Icon
Hier finden Sie Formulare für den täglichen Einsatz in Ihrem Unternehmen
Grafik e-mail
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen zurück