BGM-Verantwortliche unterstützen

Die Veränderungen der Arbeitswelt wirken sich auch auf die Anforderungen an ein wirksames Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aus. BGM-Verantwortliche stehen vor der Herausforderung, bestehende Angebote an die neuen Bedürfnisse anzupassen.

BGM-Verantwortliche in einer komplexen Arbeitswelt

Das Thema Gesundheit im betrieblichen Kontext erhält immer mehr Relevanz. Doch ein wirksames BGM ist kein Selbstläufer, sondern braucht einen strukturierten Prozess. Entscheidend für den Erfolg sind aber auch BGM-Verantwortliche. Deren Rolle und Aufgaben werden unter anderem in diesem Online-Training erläutert.

Online-Training
Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0
Startseite Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0

Der digitale Wandel und die Definition von Gesundheit am Arbeitsplatz stehen im Fokus dieser Lerneinheit. Erfahren Sie, welche gesundheitlichen Einflussfaktoren und Handlungsfelder für BGM-Verantwortliche zu beachten sind.

BGM-Verantwortliche als vernetzende Teamplayer

Welche Ziele und Aufgaben hat ein Steuerkreis im BGM? Wie setzt sich dieser zusammen? Wer plant und moderiert die Treffen? Wie kann eine unternehmensübergreifende Vernetzung gestaltet werden? Antworten auf diese Fragen erhalten die Teilnehmenden unter anderem in diesem praxisnahen Online-Training.

Online-Training
Zusammenarbeit und Vernetzung
Startseite Zusammenarbeit und Vernetzung

BGM-Verantwortliche nehmen im sogenannten Steuerkreis als vernetzende Teamplayer eine zentrale Rolle ein. Entscheidend für den Erfolg des BGM können auch inner- und außerbetriebliche Netzwerke sein.

Beschäftigte aktiv einbeziehen

Damit ein BGM erfolgreich ist, muss es zu den Bedürfnissen der potenziell Teilnehmenden passen. Deshalb bietet sich die frühzeitige Beteiligung der Mitarbeiter am BGM-Prozess an. Wie eine solche Mitarbeiterbeteiligung gestaltet werden kann, steht im Fokus dieser Lerneinheit.

Online-Training
Beteiligung von Beschäftigten
Startseite Beteiligung von Beschäftigten

Welche Wirkung hat die Beteiligung beziehungsweise Nicht-Beteiligung am BGM und wie können möglichst viele Beschäftigte in welchen Phasen des BGM-Prozesses gut eingebunden werden?

BGM für alle dauerhaft sicht- und erlebbar machen

Das beste BGM wirkt nicht, wenn es nicht richtig kommuniziert wird. BGM-Verantwortliche müssen deshalb von Beginn an auch eine Kommunikationsstrategie entwickeln und so die Sichtbarkeit des BGM im betrieblichen Alltag sicherstellen.

Online-Training
Erfolgsfaktor Kommunikation
Startseite Online-Training Erfolgsfaktor Kommunikation

Wie wichtig es ist, die BGM-Prozesse zu kommunizieren und dadurch für alle dauerhaft sichtbar und erlebbar zu machen, zeigt dieses Online-Training. Sie lernen, wie wirkungsvoll kommuniziert wird und welche Facetten es gibt.

Beschäftigte in Veränderungsprozessen unterstützen

Ein gutes BGM unterstützt Beschäftigte auch in Veränderungsprozessen. Denn diese stellen psychisch für viele eine große Herausforderung dar. Mit einer aktiven Gestaltung der Veränderungsprozesse können BGM-Verantwortliche ihre Kollegen hierbei unterstützen und begleiten.

Online-Training
Begleitung von Veränderungen
Startseite Begleitung von Veränderungen

Veränderungen können sich auf das Wohlbefinden von Beschäftigten auswirken. Deshalb gibt dieses Online-Training Einblick in die Grundlagen von Veränderungen und zeigt, wie solche Prozesse gesundheitsgerecht gestaltet werden können.

Stand

Erstellt am: 24.08.2021

Alle Artikel im Thema
Zurück zum Thema
Zurück
Weiteres zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema BGM-Verantwortliche unterstützen

Chancen der Digitalisierung für BGF und BGM

Apps, Chats und andere digitale Möglichkeiten erleichtern es, BGF-Angebote zu koordinieren und die Inhalte möglichst vielen Beschäftigten nahezubringen.

Mehr erfahren
BGF und BGM in der Praxis umsetzen

Schritt für Schritt Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung umsetzen: Das gelingt mit der Gesundheitskasse.

Mehr erfahren
Videoreihen Ergonomie am Arbeitsplatz

In kurzen Videos wird anschaulich dargestellt, worauf bei der Einrichtung des Arbeitsplatzes und bei der Arbeitsgestaltung zu achten ist.

Mehr erfahren
Kontakt zur AOK Niedersachsen
Grafik Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon

0800 0265637

Über unsere Servicehotline sind wir rund um die Uhr für Sie da und beraten Sie gern persönlich.
Grafik Firmenkundenservice

Rückrufservice

Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.