Expertenforum - Kurzfristige Beschäftigung von Altersrentnern

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Kurzfristige Beschäftigung von Altersrentnern
    Das Beschäftigungsverhältnis eines Mitarbeiters wurde zum 31.07.2020 per Auflösungsvertrag beendet. Ab 01.08.2020 bezieht er Altersrente für besonders langjährig Versicherte. Zur Einarbeitung seines Nachfolgers wird ab 01.08.2020 befristet bis zum 31.10.2020 ein Folgevertrag als kurzfristiges Beschäftigungsverhältnis abgeschlossen (monatlicher Bruttoverdienst ca. 2000 €). Ist dies rechtlich so möglich oder handelt es sich hier um ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis mit dem Beitragsgruppenschlüssel 3 1 1 1 und Personengruppenschlüssel 120?
  • 02
    RE: Kurzfristige Beschäftigung von Altersrentnern
    Hallo LohnKF,
     
    eine Beschäftigung wird nicht berufsmäßig ausgeübt, wenn sie für den Mitarbeitenden von untergeordneter wirtschaftlicher Bedeutung ist. Dies ist unter anderem dann der Fall, wenn die betreffende Person aus dem beruflichen Erwerbsleben ausgeschieden ist und z.B. eine Altersrente für besonders langjährig Versicherte bezieht.

    Deshalb kann in dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt der Mitarbeiter ab Rentenbeginn im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung grundsätzlich sozialversicherungsfrei abgerechnet werden.  

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
  • 03
    RE: Kurzfristige Beschäftigung von Altersrentnern
    Danke für die schnelle Antwort. Spielt die Vorbeschäftigung in Vollzeit bis zum 31.07. beim gleichen Arbeitgeber bei der Beurteilung der Kurzfristigkeit dann auch keine Rolle?
  • 04
    RE: Kurzfristige Beschäftigung von Altersrentnern
    Hallo LohnKF,

    der sich durch das Ausscheiden aus dem beruflichen Erwerbsleben ergebende Statuswechsel vom „Arbeitnehmer“ zum „Rentner“ hat zur Folge, dass die bis zum 31.07.2020 beim gleichen Arbeitgeber bestehende Vollzeitbeschäftigung keine Auswirkungen auf die Beurteilung der seit 01.08.2020 ausgeübten kurzfristigen Beschäftigung hat.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK Bayern AOK/Region ändern
Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern