Technische Voraussetzungen

Voraussetzungen zur Teilnahme an Online-Seminaren der AOK im Modus „Teilnehmer“.

1. Be­triebs­sys­te­me/ Browser

Windows

  • Prozessor: 1,4 GHz Intel® Pentium® 4 oder schneller (oder äquivalenter Prozessor).
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM (1 GB empfohlen).
  • Betriebssystem: Windows 10, Windows 8.1 (32‑bit/​64‑bit), Windows 7 (32‑bit/​64‑bit).
  • Browser: Microsoft Internet Explorer 11; Mozilla Firefox; Google Chrome; Windows Edge-Browser.
    Cookies (alle Browser) und ActiveX (Internet Explorer) müssen aktiviert sein.

Ist auf dem Client iFlash installiert, also vorhanden, aber im Browser nicht erlaubt, aktiveren Sie bitte Flash be­zie­hungs­wei­se das Plug-in manuell für diese Seite im Browser.

Sollten Sie mit Google Chrome Probleme haben, verwenden Sie bitte den Internet Explorer.

 

Mac OS

  • Prozessor: 1,83 GHz Intel Core Duo oder schneller.
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM (1 GB empfohlen).
  • Betriebssystem: Mac OS X 10.11, 10.12 und 10.13.
  • Browser: Mozilla Firefox; Apple Safari; Google Chrome.
    Cookies müssen aktiviert sein.

 

Linux

  • Betriebssystem: Ubuntu 14.04 und 16.04; Red Hat Enterprise Linux 6.
  • Browser: Google Chrome.
    Cookies müssen aktiviert sein.
     

 

Installation der Adobe Connect Desktop-Anwendung

Um am Tag der Veranstaltung möglichst reibungslos am Online-Seminar teilnehmen zu können, empfehlen wir Ihnen, vorab die Desktop-Anwendung herunterzuladen.

Für Windows-Systeme: http://www.adobe.com/go/Connectsetup

Für MAC-Systeme: http://www.adobe.com/go/ConnectSetupMac

Der Download erfordert in der Regel keine administrativen Berechtigungen. Alternativ können Sie auch den Flash-Player aktivieren.

 

Adobe Flash Player

2. Mobiles Endgerät

iOS

  • Apple unterstützte OS Versionen: iOS 8.1.2 und höher.

 

Android

  • Android unterstützte OS Versionen: 4.4 und höher.

3. Audioequipment

  • Soundkarte, Lautsprecher, be­zie­hung­wei­se Headset oder Kopfhörer.
  • Hinweis: Zu jedem Online-Seminar wird es eine kostenfreie Telefonkonferenz geben. Die Einwahldaten dazu finden Sie im Raum des Online-Seminars.

4. Internetzugang

  • über DSL / Kabel.
  • Bandbreite mindestens 512 Kbit/s (1024 Kbit/s empfohlen).

5. Einstellungen für Proxyserver

  • Die Verbindung zu folgenden IP-Adressen muss gewährleistet sein:
    • 212.110.108.171
    • 212.110.108.168
    • 212.110.108.169
  • Die Methode „connect“ muss erlaubt sein.

6. Einstellungen der Firewall

  • Ist eine Firewall mit „stateful packet inspection = SPI“ im Einsatz, be­zie­hung­wei­se ein ProxyServer mit Inhaltsprüfung, muss auch hier eine Freigabe konfiguriert werden, sodass die Kommunikation zu dem Server nicht blockiert wird.

7. Ports

  • Adobe Connect nutzt die Ports 80 (HTML) und 433 (SSL).
Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.