Zum Hauptinhalt springen
AOK – Die Gesundheitskasse
Nachhaltigkeit

Müll vermeiden

Frau kauft in einem plastikfreien Laden ein.

© iStock / Newman Studio

Neueste Artikel

Freundinnen teilen sich ein Auto um nachaltigen Konsum zu fördern.
Wetter und Klima

Tipps zum Teilen und Tauschen

So geht Zero Waste

Gesunde Lebensmittel

Ob im Supermarkt oder im Discounter: Plastikverpackungen soweit das Auge reicht. Die sogenannte Zero-Waste-Bewegung hält mit ihrem Konzept dagegen. Wie Sie es schaffen, beim Einkauf Müll einzusparen und was Zero Waste genau bedeutet.

Weiterlesen

Alles zum Thema nachhaltige Frauenhygiene

Nachhaltige Lösungen

In der Regel kommt es Frauen vor allem auf sicheren Schutz an. Bei der Wahl des Produkts für die „Monatshygiene“ geht es aber schon lange nicht mehr nur um die Frage „Binde oder Tampon?“ Mittlerweile gibt es Alternativen, die praktisch und nachhaltig sind: spezielle Perioden-Unterwäsche, Bio-Tampons, waschbare Binden und Menstruationstassen.