Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel bestens informiert über Neuerungen in der Sozialversicherung mit dem Themenspezial Trends & Tipps. Mehr dazu im AOK-Arbeitgeberportal.

Themenspezial:
Trends & Tipps - Neues in der Sozialversicherung 2022
© Getty Images / Luis Alvarez

Gut informiert zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel gibt es wieder zahlreiche gesetzliche Neuerungen, die sich auf die Sozialversicherung auswirken. Auch in diesem Jahr bietet die AOK auf diesen Seiten ein aktuelles digitales Themenspezial an. Hier finden Sie ab November 2021 Beiträge mit allen wichtigen Informationen zum Jahreswechsel.

Die einzelnen Themen werden jeweils mit einem kurzen Video zur Einführung vorgestellt. Zur zusätzlichen Information bieten wir vertiefende Fachbeiträge zum Download an. Außerdem können Sie im Expertenforum Ihre individuellen Fragen zu den Themen stellen.

Ab November finden wieder Online-Seminare „Trends & Tipps 2022“ statt. Dort erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Jahreswechsel kompakt in 60 Minuten. Anmelden können Sie sich ab 5. Oktober 2021. In diesem Jahr hat die AOK so viele Termine für die Trends & Tipps-Online-Seminare geplant, wie nie zuvor. Je nach Bedarf werden wir sukzessive weitere Termine für die Online-Seminare zur Verfügung stellen. Abonnenten des Newsletters „gesundes unternehmens“ erhalten automatisch eine Einladung zu den Online-Seminaren.

Themen im Überblick

Ab dem 8. November erhalten Sie alle Informationen zu diesen Themen:

  • Elektronische AU-Bescheinigung und Datenaustausch
  • Minijobs – Neue Pflichten für Arbeitgeber
  • Arbeitsentgelt und Beiträge – Neues in 2022
  • Beschäftigung von Altersrentnern
  • Bereit für die elektronisch unterstützte Betriebsprüfung
  • Versicherungspflicht – Neues im Statusfeststellungsverfahren
  • Neues im elektronischen Meldeverfahren
  • Entsendungen
  • Zuschusspflicht in der betrieblichen Altersversorgung

Weiteres zum Thema

Aktuelles
Eine Servicekraft räumt Geschirr ab in einem Cafe
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
02.08.2021 | Neue Richtlinien
Zum 1. August treten die neuen Geringfügigkeits-Richtlinien für Minijobs in Kraft.
Das könnte Sie auch interessieren

Passende Informationen zum Thema Jahreswechel Trends & Tipps

Für Impfung freistellen

Um die Impfquote zu erhöhen, müssen Arbeitgeber ihre Beschäftigte umfassend über das Virus und die Impfung informieren und sie für die Impfung von der Arbeit freistellen. Das sieht ein neuer Beschluss des Bundeskabinetts vor.  

Mehr erfahren
ZusammenArbeiten – Mit Abstand am besten

Die Coronapandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Für Arbeitgeber und Beschäftigte stellen sich im Homeoffice oder am Arbeitsplatz viele neue Herausforderungen. Arbeitsabläufe, Kommunikation, Führungsaufgaben und Teamarbeit müssen neu gedacht werden.

Mehr erfahren
Coronavirus – Informationen für Arbeitgeber

Die wichtigsten Informationen zu Sozialversicherung und die neuen rechtlichen Regeln während der Krise – finden Arbeitgeber hier übersichtlich zusammengestellt.

Mehr erfahren
gesundes unternehmen – der Arbeitgeber-Newsletter der AOK Bremen/BremerhavenAOK/Region ändern

Verpassen Sie keine News zum Thema

Sie sind Arbeitgeber und möchten über das Thema auf dem Laufenden bleiben? Dann registrieren Sie sich jetzt für den AOK-Newsletter. 

Kontakt zur AOK Bremen/Bremerhaven AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.