Spezialist (m/w/d) Gebäudebetrieb

Interne Dienste | Vollzeit oder Teilzeit | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Bayern
Standort: Weiden
Bewerbungsfrist: 01.08.2024
Fachgebiet: Interne Dienste
Abteilung: Fachbereich Gebäudebetrieb Ost
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit
Homeoffice: individuell vereinbar

Fachlicher Ansprechpartner:
Christian Bauer
089 62730-2192

Recruiterin:
Stefanie Kreß
0911 218-10413

Willkommen bei der Gesundheitskasse - einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Sie sind für alle Belange des Gebäudebetriebs in kaufmännischer, technischer, baulicher und infrastruktureller Hinsicht zuständig. Dabei obliegt Ihnen die Steuerung und Koordination der beteiligten Personen in und an allen Immobilien in Ihrem Bereichen.
  • Sie führen Qualitätssicherungsmaßnahmen bei Leistungserbringern (m/w/d) durch und kontrollieren die Einhaltung der bayernweiten Standards.
  • Darüber hinaus pflegen Sie das CAFM-System und erheben auf Anweisung Daten für bayernweite und regionale Ausschreibungen.
  • Sie setzen die strategischen Vorgaben und Ziele um, koordinieren und steuern die Bedarfsermittlungen fachlich und methodisch und überwachen den Gebäudebetrieb im Rahmen Ihrer Betreiberpflichten.
  • Sie verantworten den bedarfsgerechten und wirtschaftlichen Einsatz der abgestimmten Finanzmittel und Personalressourcen.
  • Dabei unterstützen Sie bei der Angebots-Einholung, den Vor-Ort-Besichtigungen mit anbietenden Firmen sowie bei der Bedarfsfeststellung für Sanierungen, Unterhalt und Investitionen.
  • Als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) übernehmen Sie die Kommunikation und Abstimmung mit Nutzern (m/w/d) und externen Dienstleistern nach Anweisung und fungieren als Bindeglied zu Behörden.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische, technische oder gewerbliche Fortbildung oder haben ein Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Technik oder Ingenieurwesen.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich.
  • Sie denken und handeln unternehmerisch und nachhaltig.
  • Sie arbeiten lösungsorientiert und gehen konstruktiv mit Kritik um.
  • Ein überdurchschnittlicher Einsatz ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie gehen aktiv auf andere zu und treten dabei sicher und überzeugend auf.
  • Sie können technische Abläufe nachvollziehen, Zusammenhänge erkennen sowie technisch orientierte Problemlösungen herbeiführen.
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und die Folgen Ihrer Handlungen zu tragen.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Bei uns erwartet Sie eine zukunftssichere Tätigkeit bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen, der Ihnen die Sicherheit des öffentlichen Dienstes bietet.
  • Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsfreiraum bei Ihrer täglichen Arbeit.
  • Als zertifiziertes Unternehmen steht bei uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Fokus. Diese bieten wir Ihnen z.B. mit einer flexiblen wöchentlichen Arbeitszeit, passend zu Ihrer Work-Life-Balance.
  • Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung erhalten Sie bei uns verschiedene weitere Arbeitgeberleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und diverse weitere Corporate Benefits.
  • Gegenseitige Wertschätzung, eine offene und respektvolle Kommunikation sowie eine vertrauenswürdige Führungs- und Fehlerkultur – diese Unternehmenswerte, die sich auch in unserem Unternehmensleitbild wiederfinden, sind uns sehr wichtig.
  • Durch ein umfangreiches Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt in Ihrer fachlichen wie persönlichen Entwicklung.

Und jetzt?

Werden Sie Teil der AOK-Gemeinschaft. Wir freuen uns auf Sie!

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Diese Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachlicher Ansprechpartner:
Christian Bauer
089 62730-2192

Recruiterin:
Stefanie Kreß
0911 218-10413


„Viele Fort- und Weiterbildungsangebote helfen beim Weiterkommen und erleichtern den Karriereaufstieg. Ein echter Vorteil: Die AOK trägt die Kosten.“

Gerhard Kruppenbacher

Personalmarketing/Personalrecruiting der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland