PTA Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)

Leistungsmanagement | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK PLUS
Standort: Chemnitz
Bewerbungsfrist: 02.06.2024
Fachgebiet: Leistungsmanagement
Homeoffice: individuell vereinbar

Fachliche Ansprechpartnerin:

Manuela Gründig (Teamleiterin Rechnungsbezahlung Arzneimittel)                                                            Telefonnummer: 0800 10590-62121

Recruiterin:

Yvonne Ehrig
Telefonnummer: 0800 10590-61447

Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen. 

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Bearbeitung der Abrechnungen von Apotheken und sonstigen Leistungserbringern, wie z. B. Krankenhausapotheken, Sanitätshäusern oder Blutspendediensten.
  • Bearbeitung von Rechnungskorrekturen der Leistungserbringer und Rechenzentren.
  • Durchführung von Sonderauswertungen bei Auffälligkeiten durch eigenverantwortliche Recherche.
  • Proaktive Fallbesprechungen mit unseren Vertragspartnern zur künftigen Fehlervermeidung.
  • Kommunikation (schriftlich und telefonisch) mit AOK PLUS-internen Fachabteilungen zur Fallklärung.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent /in (PTA).
  • Kenntnisse zu rechtlichen Grundlagen der Rezeptprüfung und idealerweise mehrjährige Erfahrung im Abrechnungsgeschäft der Krankenkassen mit den Vertragspartnern.
  • Gute Software-Anwenderkenntnisse, z. B. MS-Office, Arzneimittelauskunftssysteme.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Sie kommen nicht direkt aus Chemnitz und Umgebung? Nach Ihrer Einarbeitung haben Sie die Möglichkeit, tageweise im Homeoffice zu arbeiten.
  • Wir ermöglichen Ihnen, Beruf, Familie und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten gut zu vereinbaren. Die Stelle ist in Teilzeit mit 30 Wochenstunden zu besetzen.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach AOK-Tarifvertrag BAT/AOK-Neu sowie weitere Sozialleistungen wie Angebote zur Gesundheitsförderung, Jahressonderzahlungen und Betriebliche Altersvorsorge. Das Jahresgehalt beträgt bei 30 Stunden pro Woche ca. 30.000 EUR, abhängig von Berufserfahrung und familiärer Situation.
  • Sie genießen alle Vorteile, die die AOK PLUS als Arbeitgeber bietet: moderne Arbeitsplatzausstattung, 30 Tage Urlaub und vieles mehr.

Und jetzt?

Klingt, als ob das der richtige Job für Sie ist? Dann bewerben Sie sich online auf diese unbefristete Stelle. Wir freuen uns auf Sie!

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachliche Ansprechpartnerin:

Manuela Gründig (Teamleiterin Rechnungsbezahlung Arzneimittel)                                                            Telefonnummer: 0800 10590-62121

Recruiterin:

Yvonne Ehrig
Telefonnummer: 0800 10590-61447


„Dank der vielen Optionen eines größeren Unternehmens konnte ich mich mehrfach verändern und weiterentwickeln. Ich wollte nie jahrelang dieselbe Arbeit machen.“

Heike Müller-Kreitmann

Gesundheitspartnerservice der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland