Mitarbeiter (m/w/d) im Innovations- und Fachteam Familienversicherung

Versicherungs-/Beitragsmanagement | Vollzeit und Teilzeit | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Bremen/Bremerhaven
Standort: Bremerhaven
Bewerbungsfrist: 28.07.2024
Fachgebiet: Versicherungs-/Beitragsmanagement
Abteilung: Innovations und Fachteam
Beschäftigungsart: Vollzeit und Teilzeit
Homeoffice: individuell vereinbar

Fachberatung Personalrecruiting:

Bernd Laier
Bewerbung@hb.aok.de

Willkommen bei der Gesundheitskasse - einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

Auf diesem Arbeitsplatz unterstützen Sie die Prozessinhaber/-innen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und sind für die Umsetzung verantwortlich. Sie übernehmen die Sicherstellung der fachbereichsspezifischen Aufgaben im Rahmen agiler Arbeitsmethoden und Selbstorganisation unter Beachtung der aktuell geltenden Regeln und Vorgaben der AOK Bremen/Bremerhaven.

  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung von Prozessoptimierungen, dazu gehören u. a. die Anpassung und Publikation der Arbeits- und Fachanweisungen, Datenbank-Artikeln und Onepager
  • Sie führen die fachliche Qualifizierung der Mitarbeitenden bei Neuerungen durch
  • Sie sind ebenfalls für das Durchführen der Qualitätssicherungen, von Praxisbegleitungen im Prozesskern sowie für die Beantwortung von fachlichen, technischen und prozessualen Fragen zuständig
  • Sie übernehmen die Organisation und Durchführung der Testaktivitäten zum Customizing und Briefoutput und -Inputmanagement
  • Sie bereiten Filteranfragen und Bereinigungsläufe zur Finanzoptimierung auf und koordinieren die Abarbeitung
  • Sie stellen die Schnittstellenpflege der zugehörigen Teilprozesse (z.B. Beratung im Kundenservice) und digitaler Eingangskanäle sicher
  • Sie wirken mit bei der Vereinbarung und Sicherstellung des Zielprozesses 

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) und eine abgeschlossene Fortbildung zum/zur Krankenkassenfachwirt/-in  (m/w/d) oder AOK-Betriebswirt/-in  (m/w/d)
  • oder eine abgeschlossene fachspezifische Berufsaus- und Fortbildung (Ausbildung im Gesundheitswesen)
  • oder ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium
  • gute Softwarekenntnisse
  • Kenntnisse im Versicherungs- und Beitrags- und Melderecht sowie Einkommensteuerrecht
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich
  • Sie besitzen analytische Fähigkeiten und Organisationsfähigkeit
  • Sie handeln ergebnisorientiert und zeigen Initiative

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Eine Anstellung in einem stabilen und krisensicheren Unternehmen
  • Flache Hierarchien, hohe Eigenverantwortung und Mitbestimmung bei der Gestaltung der Abläufe
  • Attraktive Bezahlung und Konditionen nach hauseigenem AOK-Tarifvertrag
  • Moderne, ergonomisch und hochwertig ausgestattete Arbeitsplätze
  • Teamevents, Gesundheitszuschuss, Jobrad und vieles mehr

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachberatung Personalrecruiting:

Bernd Laier
Bewerbung@hb.aok.de


„Ich kann bei der AOK erfolgreich weiterkommen: Meine Stärken ausleben, Kompetenzen ausbauen und meine Karriere individuell gestalten.“

Porträt von Kathrin Eikhoff, Referentin des Mitglieds des Vorstandes bei der AOK Niedersachsen

Kathrin Eikhoff

Referentin des Mitglieds des Vorstandes, AOK Niedersachsen